Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Hochzeit

Die Hochzeitstrends 2020: So wird dieses Jahr geheiratet!

Hochzeitstrends 2020Pinterest Button
©iStock/Pekic

Teilen

Du suchst nach Inspiration für deinen großen Tag? Die Hochzeitstrends 2020 versorgen dich mit vielen Ideen rund um Stil, Dekoration und das besondere Outfit!

Vielleicht hast du dir schon einige Dekorationstipps und Stilrichtungen angeschaut, aber einfach noch nicht das Richtige für deine Hochzeit gefunden? Dann lass dich von den Hochzeitstrends 2020 inspirieren – hier zeigen wir dir, was in den kommenden Monaten besonders angesagt ist und garantiert für Staunen und Begeisterung bei deinen Gästen sorgen wird.

Hochzeitstrends 2020: Die schönsten Motto-Vorschläge und Stile

Die Planung der eigenen Hochzeit gehört zu den anspruchsvollsten, aber auch schönsten Aufgaben des Lebens. Damit der Tag wirklich unvergesslich und auch ein Fest für alle Sinne wird, entscheiden sich viele Paare gern dazu, die Feier nach einem bestimmten Motto auszurichten. In den letzten Jahren waren vor allem Boho- und Vintage-Hochzeiten voll im Trend. Für das neue Jahrzehnt setzen aber immer mehr Paare auf einen besonders individuellen Stil, der beispielsweise durch die eigenen Lieblingsorte inspiriert ist.

Tropische Hochzeit

Hochzeitstrends 2020Pinterest Button
Im Jahr 2020 lassen sich Hochzeitspaare besonders von tropischen Einflüssen inspirieren. ©mixetto

2020 wird es tropisch! Was bereits im vergangenen Jahr zum echten Fashion-Trend avanciert ist, spiegelt sich auch in den Hochzeitstrends 2020 wider.

Monstera, Papageienblume, Palmwedel und viele andere florale Exoten sind auch hierzulande gut zu bekommen und können deiner Hochzeitslocation ein atemberaubendes Urlaubs-Flair verleihen.

Besonders in Kombination mit schlichtem Weiß wirken Pflanzen-Arrangements stilvoll und keinesfalls kitschig:

Auch Wanddekoration, die dir und deinen Gästen als Foto-Spot dienen kann, wird auf der Feier für Begeisterung sorgen.

Kleine Orchideen oder andere tropische Blüten – ob echt oder künstlich – geben indes deinem Brautlook eine tropische Note und runden das Outfit und Thema ab.

Und (vielleicht) das Beste: Du musst dir keine Sorgen machen, ob du den Abend in hohen Schuhen überstehen wirst. Schicke und bequeme Zehensandalen passen optimal zum Motto.

Der Charme der Wüste

Hochzeitstrends 2020Pinterest Button
Viele Hochzeiten werden in diesem Jahr auch im Zeichen der romantischen Wüste stehen. ©Kharchenko_irina7
Pinterest Button
Lasst euch von der Hochzeitseinladung "Romantic Garden" verzaubern.

Durch den Hype, den Sukkulenten und Kakteen als Dekorationsobjekt erleben, ist auch das Wüstenthema inzwischen bei Hochzeiten besonders angesagt.

Nun hat nicht jeder die Möglichkeit oder auch die Lust, in einer Wüste zu heiraten – und auch Kakteenfelder sind hierzulande natürlich eher rar. Aber das ist auch gar nicht nötig: Schon einzelne Elemente sorgen für ein ganz besonderes Flair, um eine rustikale Hochzeit auf dem Land in ein kleines Paradies zu verwandeln, das beispielsweise an die karge, aber spektakuläre Mojave-Wüste in Kalifornien erinnert.

Kaktus-Dekoration sowie Trockenblumen und weiche Gräser, die in diesem Jahr ein regelrechtes Revival als Deko-Objekt feiern, helfen dir dabei, stilvolle Akzente zu setzen.

Tipp: Für alle, die gern selbst viel vorbereiten möchten, sind Trockenblumen ideal. Die Sträuße und Bouquets lassen sich auch einige Wochen vorher schon zusammenstellen, sodass sie vor der Hochzeit nur noch schön positioniert werden müssen.

Und warum nicht auch auf der Hochzeitstorte mit dem Thema spielen?

Ein weiterer Hingucker für deine Gäste: Sitzkarten in kleinen Kakteen-Töpfen. Diese können nach der Feier natürlich mit nach Hause genommen werden – ein schönes Geschenk, mit dem sich deine Angehörigen und Freunde noch lange an den gemeinsamen Tag mit Wüsten-Feeling erinnern werden.

Weitere schöne Details im passenden Look sollten in natürlichen Farben gehalten sein. So kann auch Makramee-Wandschmuck eingesetzt werden – dieser macht sich übrigens auch gut als dezente Dekoration auf den Tischen.

Der passende Braut-Look ist lässig, fließend und perfekt für heiße Tage und laue Sommernächte.

Wir finden: Auch ein lässiger Hut passt perfekt zum Wüstenthema.

So ausgestattet wirkt auch eine Gartenparty gleich so, als würdet ihr eure Hochzeit in einem weit entfernten Land feiern.

Bye-bye, Minimalismus!

Hochzeitstrends 2020Pinterest Button
Das Jahr 2020 folgt in Sachen Hochzeitstrends dem Motto "Mehr ist mehr!". ©ozgurcankaya

Während Boho und Vintage in den letzten Jahren eher unauffällig und dezent daherkam, dürfen Hochzeiten 2020 gern auch gern etwas üppiger ausfallen. Der Trend zeigt, dass vor allem wieder große Blumengestecke und Statement Pieces gefragt sind. Sie geben jeder Location den luxuriösen Look, den sich viele Brautpaare wünschen. Sowohl im Außen- als auch im Innenbereich kann so wundervolles Flair entstehen.

Besonders beliebt sind 2020 die sogenannten “Floral Clouds”: Dabei handelt es sich um große Blumengestecke, die im Raum schweben.

Sie sind ideal für Räume mit hohen Decken, bei denen sonst wenig Spielraum für Dekoration herrscht. Zudem können sie über den Plätzen der Gäste eingesetzt werden und so große und womöglich störende Blumendekoration auf den Tischen ersetzen – sich angeregt zu unterhalten, wird deutlich einfacher, wenn der Blick frei ist.

Ganz klar: So viele Blumen sind nichts für den schmalen Geldbeutel – mit etwas Geschick lassen sich aber vor allem die schönen Blumenwolken auch gut selbst mit einem Mix aus frischen und getrockneten Blumen zusammenstellen.

Mutig darf es auch beim Hochzeitsoutfit werden – warum also nicht ein Kleid mit großem Print wählen, das zu den Farben der gewählten Blumen passt?

Hochzeit in der Stadt

Hochzeitstrends 2020Pinterest Button
Hochzeiten in der Stadt erleben 2020 ein Revival. ©aldomurillo

Wenn du bereits Preise und Locations recherchiert hast, weißt du: Auch schöne Orte auf dem Land haben ihren Preis. In der Stadt zu heiraten, war viele Jahre gar nicht mehr im Trend, da hier oft der Platz und die Auswahl an erschwinglichen Hochzeits-Venues begrenzt ist.

Aber gerade in einer Stadt lebende Paare, die so günstig wie möglich feiern möchten, sind unter Umständen mit einer City-Hochzeit gut beraten.

So fallen beispielsweise die Kosten für Anfahrt und Unterkunft weg und es kann auch in der Lieblingsbar oder einem schönen Restaurant gefeiert werden. Du zahlst durch das Anmieten einer Lokalität deutlich weniger als bei einer kompletten Hochzeitslocation. Zudem ist Personal und Geschirr bereits vorhanden und du weißt, was dich aus kulinarischer Sicht erwartet.

Viele Gastronomen lassen dir auch freie Hand beim Dekorieren und gehen auf deine Wünsche ein – vielleicht möchtest du ja einen besonderen Hochzeits-Cocktail anbieten?

Gute Wedding-Vibes mit Kristallen

Vielleicht liebst du es ja, deine Hochzeit mit Kristallen auszustatten – schließlich sollen viele der schönen Steine auch gute Energien abgeben. Dieser spirituelle Trend ist vor allem im Westen der USA derzeit richtig angesagt, da die Steine symbolisch für Glück, Gesundheit und Ausgeglichenheit stehen können.

Besonders schön: Eine passende Geoden-Torte mit funkelndem Inneren:

Mit Goldschrift versehen wirkt beispielsweise flacher Achat besonders schön. Der Schmuck- und Heilstein soll negative Energien beseitigen.

Außerdem können die funkelnden Mineralsteine als Dekorationsobjekte auf den Tischen sowie in Blumengestecken eingesetzt werden.

Vielleicht kannst du dich mit deinem Partner auf einen besonderen Hochzeitsstein einigen, der sich auch in euren Eheringen wiederfindet.

Einer der wichtigsten Hochzeitstrends 2020: Nachhaltigkeit

Klimaschutz geht uns alle an – und gerade Hochzeiten sind für gewöhnlich nicht besonders gut für die Umwelt. Je nach Location müssen Gäste mit dem Auto oder sogar mit dem Flugzeug anreisen, beim Feiern kommen häufig Einwegprodukte sowie Plastik zum Einsatz und Dekoration samt Blumen werden nach dem großen Tag oft entsorgt. Auch beim Essen wollen viele Brautpaare nicht sparen und bestellen lieber zu viel als zu wenig. Die Folge ist jede Menge vermeidbarer Abfall.

  • Deshalb haben wir hier einige Tipps für dich, wie du deine eigene Hochzeit nachhaltig organisieren kannst:
  • eine Location wählen, die von den meisten Gästen gut und schnell zu erreichen ist
  • einen Bus zur Beförderung der Gäste zur Party-Location organisieren
  • einen Catering-Service wählen, der saisonale und regionale Produkte verarbeitet
  • auf Ballons, Einweggeschirr und andere Dekoration aus Plastik verzichten
  • Tischdecken, Stuhlhussen, Kissen und Decken leihen statt selbst kaufen
  • auf recycelte Dekoration zurückgreifen (im Netz verkaufen viele Paare ihre Hochzeitsdeko zu einem günstigen Preis)
  • bitte deine Gäste, keine Geschenke zu besorgen und stattdessen für Wohltätigkeitsorganisationen deiner Wahl zu spenden oder Geld für einen guten Zweck zu schenken
  • saisonale Blumen verwenden oder gleich eingetopfte Blumen oder Grünpflanzen nutzen – sie sind auch schöne Gastgeschenke und können nach der Hochzeit weiterleben, statt im Müll zu landen
  • Obst und natürliche Materialien wie Holzscheiben und Bambus als Dekoration nutzen
  • regionalen Wein und andere Getränke anbieten, die keine langen Wege hinter sich haben
  • selbstgemachte Samenbomben mit bienenfreundlichen Sämereien verschenken

Wenn du besonderen Wert auf nachhaltige Gimmicks für deine Hochzeitsgäste legst, besorge außerdem biologisch abbaubares Konfetti oder biete Blütenblätter zum Werfen an. Eine schöne Alternative, die 2020 immer beliebter wird, sind auch Schleifenbandstäbe. Diese lassen sich schnell und mit wenigen Mitteln selbst machen.

Eine vegane Hochzeit feiern

Umwelt und Klima zu schützen, heißt auch, den Verzehr von tierischen Produkten einzuschränken oder ganz darauf zu verzichten. Viehzucht im großen Stil, aber auch der Anbau von Futter sowie der damit verbundene Wasserverbrauch sind nicht zu unterschätzende Gründe für den fortschreitenden Klimawandel. Vielen fällt der Verzicht aber noch immer schwer.

Vor allem bei der Hochzeit erwarten viele Gäste sogar üppige Fleischgerichte oder hochwertigen Fisch. Sich dagegen zu entscheiden, ist nicht gerade leicht, denn schließlich möchte man es allen recht machen. Aber gerade Paare, die vegan leben, möchten auf ihrer Hochzeit oft auch kein Fleisch oder andere tierische Erzeugnisse anbieten. Und warum sollten sie auch? Der große Vorteil von veganem Essen ist schließlich, dass, abgesehen von möglichen Unverträglichkeiten, jeder zugreifen kann.

Es ist daher eine der wenigen Möglichkeiten, dass vegane Paare alles essen können, was das Buffett hergibt, während sie sonst stets auf einige wenige Gerichte beschränkt sind. Als kleiner Kompromiss können natürlich auch immer ein paar vegetarische und fleischhaltige Gerichte angeboten werden.

Übrigens: Zu einer veganen Hochzeit gehört auch, das Outfit anzupassen. Lederschuhe haben da natürlich nichts zu suchen. Zum Glück gibt es sowohl für die Braut als auch für den Bräutigam stylische Alternativen aus veganem Leder.

Besondere Highlights für die Gäste

Zur Organisation einer Hochzeit gehört natürlich, die Gäste glücklich zu machen – ein Glas Schampus ist Standard, um den schönen Tag gebührend zu feiern. Dieses Jahr sind daher ganz besonders sogenannte “Champagne Walls” beliebt. Auf ihnen können gefüllte Gläser zum Anstoßen für die Gäste bereitstehen.

Darüber hinaus werden Freunde und Familie auch eine Bar mit Selbstbedienung zu schätzen wissen. Gerade beim Feiern kann es an der Theke manchmal zu Wartezeiten kommen, da ist es doch schöner, sich einfach selbst behelfen zu können. Auf Hochzeiten wird dieses coole Gimmick daher 2020 noch beliebter.

Personalisierte Outfits dominieren die Hochzeitstrends 2020

Mit ihrem Statement-Schleier hat Hailey Bieber im vergangenen Jahr einen richtigen Trend losgetreten: Auf der ausladenden Schleppe war “Till Death Do Us Part” (zu deutsch: Bis dass der Tod uns scheidet) zu lesen.

Entdecke unseren Shop
Wähle diversen Designs und gestalte deine persönliche Papeterie.
Hochzeitseinladung

10 Karten ab 45,00€

Hochzeitseinladung

10 Karten ab 36,50€

Hochzeitseinladung

10 Karten ab 57,00€

Hochzeitseinladung

10 Karten ab 37,00€

Feine Stickereien auf dem Schleier oder sogar auf dem Kleid sind seitdem immer öfter zu finden. Es ist ein wundervolles Detail, das mit ganz persönlichen Erinnerungen verbunden ist und dazu fast jedes Hochzeitsoutfit mit wenig Aufwand verschönern kann.

So können sich auch kleine Details wie das Kennenlerndatum, eine Zeile aus dem gemeinsamen Lieblingslied, die Namen der Kinder oder einfach das Hochzeitsjahr im Schleier wiederfinden.

Brautkleidtrends 2020: Viktorianische Hochzeitskleider und Pünktchentüll

Ebenfalls ein Trend für 2020: viktorianische Kleider! Dies haben wir nicht zuletzt Sängerin Ellie Goulding zu verdanken, die 2019 mit ihrem hochgeschlossenen Kleid samt Rüschen ganz neue Maßstäbe für Brautkleider gesetzt hat.

Der Stil erlaubt es auch, viel Spitze und transparente Stoffe einzusetzen, sodass der bevorzugte Look für 2020 weiterhin fließend und romantisch ist.

Außerdem erlebt Pünktchentüll ein kleines Revival – Bräute, die es etwas verspielter lieben, fühlen sich in Kleidern mit Point D’Esprit sicher besonders wohl.

Ihr wollt noch mehr wichtige Fakten rund um das Thema Hochzeit? Auch dieses Jahr haben wir eine Hochzeitsstudie durchgeführt. Zu was für Ergebnissen wir gekommen sind, erfahrt ihr hier.

Pinterest Button
Durchstöbert die vielen Infografiken unserer Hochzeitsstudie und vielleicht findet ihr dort auch interessante Infos für eure Hochzeit.

Wir müssen zugeben: Beim Recherchieren der Hochzeitstrends 2020 sind wir richtig ins Schwärmen gekommen und würden am liebsten selbst sofort mit der Organisation einer Traumhochzeit loslegen. Wir hoffen, dass es dir beim Lesen des Artikels genauso ergangen ist und du viele unserer Ideen nutzen kannst. Wir wünschen dir viel Spaß bei der Hochzeitsplanung!

Unsere Themen für dich
Hochzeit
Herbsthochzeit: Inspiration für Outfit, Location, Deko, Einladung & Kuchen

Du feierst eine Herbsthochzeit? Diese wunderschönen Möglichkeiten bietet die goldene Jahreszeit, um aus deiner Feier ein farbenfrohes Fest zu machen.

Hochzeit
Romantische Schiffshochzeit - Inspiration & Tipps

Unsere Fotografin Juliana Füssel hat mit ihrem Team diesen besonderen Tag auf dem Wasser als wunderschönes Style Shoot festgehalten! Lasst euch inspirieren.

Hochzeit
Auswirkungen des Coronavirus: Informationen und Unterstützung für Hochzeitspaare

Informationen und Hilfestellung für Brautpaare.