Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Hochzeit

Hochzeitskleider mit A-Linie: Darum lässt der wohl beliebteste Schnitt jede Braut strahlen!

Pinterest Button
©jacoblund/iStock

Teilen

“Bitte nur Hochzeitskleider mit A-Linie!” In Brautmodengeschäften ist dieser Satz häufig zu hören, denn der Schnitt ist bekannt für seine figurschmeichelnden Eigenschaften und deshalb für viele Bräute die erste Wahl. Hier erfährst du, warum die A-Linie so vielseitig ist. Außerdem liefern wir dir reichlich Inspiration, um dir die Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid zu erleichtern. 

Ob Meerjungfrau, Empire, Fit and Flare oder Duchesse – sie alle können diesem besonders beliebten Stil nicht das Wasser reichen: Hochzeitskleider mit A-Linie sind nach wie vor ein überaus gefragter Klassiker, weil sie der Braut wie kaum ein anderer Schnitt Sicherheit und Selbstbewusstsein verleihen können. Und gerade dies ist am vielleicht wichtigsten Tag ihres Lebens von entscheidender Bedeutung. Denn bei der Hochzeit möchte man sich doch wunderschön fühlen und sich zugleich nicht ständig Gedanken über das eigene Aussehen machen müssen. Doch wie schaffen es Brautkleider mit A-Linie eigentlich, so bequem und figurschmeichelnd zu sein?

Was ist eine A-Linie eigentlich?

Als Hochzeitskleider mit A-Linie bezeichnet man jene Roben, deren Schnitt dem Großbuchstaben “A” ähnelt. Das bedeutet: Der obere Teil des Kleides ist bis zur Taille eng anliegend geschnitten, der Rock dagegen ist ausgestellt und verläuft nach unten hin breiter. So schaffen die A-Linien-Kleider nicht nur ein wundervolles Dekolleté, sondern auch eine besonders feminine Silhouette an Taille und Hüfte.

Wem stehen Hochzeitskleider mit A-Linie?

Pinterest Button
Die A-Linien-Form schmeichelt jeder Figur und Körpergröße.  ©iStock/PeopleImages
Pinterest Button
Lasst euch von der wunderbaren Hochzeitseinladung "All the Greenery" verzaubern.
Der große Vorteil dieser Hochzeitskleider: Eine A-Linie steht so gut wie jeder Frau! Der figurschmeichelnde Schnitt fällt locker über kleine Pölsterchen an Bauch, Beinen oder Po. Und auch zierlichen Frauen kann er durch die Betonung von Taille und dem nach unten hin breiter werdenden Rock einige zusätzliche Kurven zaubern. Somit lohnt es sich in jedem Fall, im Brautmodengeschäft auch eine klassische A-Linie in Betracht zu ziehen. Selbst bei einer kleineren Körpergröße erweisen sich Kleider in A-Linien-Form oft als optimale Wahl, da die Silhouette optisch gestreckt wird.

Tipp: Wenn du auf deiner Hochzeit einen Babybauch verstecken möchtest, bist du mit einem Hochzeitskleid in A-Linie gut beraten. Die ausgestellten Brautkleider kaschieren besonders gut, wenn der Rock eine sehr hohe Taille hat, sodass der Stoff den Bauch umspielen kann. Und auch diesbezüglich kannst du etwas variieren: Vor allem festere Materialien wie Tüll – die unter zart fließenden Stoffen zum Einsatz kommen können – sorgen dafür, dass die A-Linie noch verstärkt wird. So wird der Blick auf den Oberkörper und die schlanke Taille gelenkt und der Bauch verschwindet ganz einfach unter dem Kleid.

Du bist noch auf der Suche nach der passenden Hochzeitspapeterie? Hier findest du Inspiration.

Hochzeitskleider mit A-Linie sind also perfekt für …
  • große und kleine Frauen
  • eine zierliche oder androgyne Silhouette
  • curvy Bräute
  • schwangere Frauen
Entdecke unseren Shop
Wähle aus diversen Designs und gestalte deine persönliche Papeterie.
Hochzeitseinladung

10 Karten ab 36,50€

Hochzeitseinladung

10 Karten ab 57,00€

Hochzeitseinladung

10 Karten ab 45,00€

Hochzeitseinladung

10 Karten ab 25,00€

Die Geschichte der A-Linie – ein Fashion-Klassiker von Christian Dior

Der französische Modeschöpfer Christian Dior ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass die A-Linie bis heute einen so klassisch-femininen Ruf hat. Seine Kreationen, die Mitte der Fünfziger für Aufsehen sorgten, verliehen Frauen dank schmaler Oberteile und ausgestellten Röcken eine besonders weibliche Silhouette. Zudem kaschierten die Kleider figurschmeichelnd Hüfte und Oberschenkel – daraus entstand auch der Petticoat-Trend, der die curvy Form dank zusätzlicher Lagen unter dem Tellerrock noch mehr unterstreicht. Auch heute noch findet sich die A-Linie in den Kollektionen des Modehauses wieder.

Ausgeprägte A-Linie: Hochzeitskleider im Prinzessinnen-Stil

Auch der Prinzessinnen-Stil, bei dem der Rock des Hochzeitskleids besonders weit ausgestellt ist, wird als A-Linie bezeichnet. Vor allem im englischsprachigen Raum spricht man häufiger vom “princess look”, wenn von Hochzeitskleidern mit eng anliegendem Oberteil und einer besonders ausgeprägten A-Linie die Rede ist. So gelingt ein märchenhaftes Hochzeitsoutfit, mit dem die Braut garantiert alle Blicke auf sich lenkt.

Universeller Schnitt: Die A-Linie passt zu jeder Hochzeit

Ob fürs Standesamt, für eine freie Trauung im Garten oder die feierliche Zeremonie in der Kirche: Mit einem Brautkleid in A-Linie ist man für jede Hochzeit bestens gekleidet, da der Stil sowohl als sexy und elegant als auch schlicht und förmlich interpretiert werden kann.

Pinterest Button
Hochzeitskleider mit A-Linie bringen jede Braut zum Strahlen.  ©iStock/ASphotowed

Der klassische Schnitt lässt sich zudem mit den individuellen Wünschen jeder Braut kombinieren. So kann leichter, luftdurchlässiger Stoff für eine Sommerhochzeit ideal sein. Ein A-Linien-Brautkleid mit romantischer Spitze passt zu einer traumhaften Boho-Hochzeit. Auch beim Oberteil ist viel Variation möglich: Eine geschnürte oder geknöpfte Corsage, Träger, ein tiefer Ausschnitt oder Tattoo-Optik – den eigenen Vorlieben sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Hast auch du dich in ein Hochzeitskleid mit A-Linie verguckt und kannst es kaum erwarten, einige Modelle anzuprobieren? Wir sind uns sicher: Du wirst nicht enttäuscht sein – der zeitlose Stil lässt einfach jede Braut strahlen! 

Unsere Themen für dich
Hochzeit
Auswirkungen des Coronavirus: Informationen und Unterstützung für Hochzeitspaare

Informationen und Hilfestellung für Brautpaare.

Hochzeit
Heiraten mit Bulli - das Hochzeitsaccessoire, das alle Blicke auf sich zieht

Der beliebte Bulli findet Platz auf dieser wunderschönen Boho-Hochzeit. Das Hochzeitsauto passt perfekt zum locker, leichten Hippie Motto und wird in diesem Shooting wunderbar in Szene gesetzt.

Hochzeit
Hochzeitdeko Checkliste zum Downloaden

Von der Tischdekoration bis zum Deko der Hochzeitslocation: mit der Hochzeitsdeko Checkliste zum Downloaden vergesst ihr kein Detail!