Kartenelemente als Vorlage: 2 DIY-Ideen für eure Weihnachtsdekoration

Pin It

Kränze dürfen in der Advents- und Weihnachtszeit nicht fehlen. Auch gemalte Kranzelemente sind dabei schöne Elemente, zum Beispiel für die Tischdekoration.

Die Weihnachtskarte „Delight“ eignet sich ideal als Vorlage dafür, um die floralen Elemente abzupauschen oder abzumalen. Mit dem Muster lassen sich wunderbare Anhänger für Geschenkdekoration oder als Transparente auf Gläsern oder Vasen verzieren.

Karte mit all den gebrauchten Materialien.
Mit einfachen kreativen Ideen könnt ihr eure Weihnachtspost aufpeppen.

Das braucht ihr dafür:

  • Weihnachtskarte (z.B. Design „Delight„)
  • Papieranhänger (z.B. aus Papier ausgestanzt)
  • Stift
  • Band, wie Seiden- und Geschenkband oder Lakers Twine
  • Schere

So gehts:

Ihr malt die floralen Elemente der Karte ab und bindet den Anhänger mit etwas Band um die Karte oder die Geschenkverpackung.

Karte mit Anhänger.
Hängt den Anhänger einfach mit einem hübschen Band an die Karte und fertig ist eure kreative Weihnachtspost.

Für die Transparentpapierdeko braucht ihr:

  • Transparentpapier
  • Stift
  • Schere
  • Band, wie Seiden- und Geschenkband oder Lakers Twine

So gehts:

  1. Ihr legt euch das Transparentpapier auf die Karte und pauscht oder malt das florale Element ab.
  2. Ihr schneidet die Elemente aus, locht sie und bindet sie als Geschenkanhänger um die Karte bzw. das Geschenk.
  3. Ihr könnt das Element natürlich auch als Dekorations-Hack für Gläser, Kerzen oder Vasen nutzen.

Anleitung in Bildern:

Anleitung zum Abpauschen in drei einfachen Schritten.
Pauscht das florale Element ganz einfach ab, schneidet es aus und dekoriert damit zum Beispiel eure Kerzen.
Kerze mit Transparentdekoration
Ob an einer Kerze, eurer Karte oder einer Vase. Die Transparentdekoration ist eine tolle DIY Idee.

Ihr sucht noch die passenden Weihnachtskarten für Freunde und Familie? Hier findet ihr Inspiration.

Unsere kreativen Partner:

Steffie von Partystories ist freiberufliche Marketing und Kommunikationsberaterin. In ihrer Zeit in Amerika entdeckte sie ihre Liebe zu Parties und deren Organisation und Dekoration. In ihrem Blog gibt Steffie Tipps und Ideen für Dekoration und Anlässe aller Art.

Sebastian von Gefühlsrausch liebt und lebt die Hochzeitsfotografie. Für ihn sind Hochzeitsfotos Dokumente des Augenblicks, der Liebe und der Geschichte zweier Menschen.