Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Weihnachten

Adventsbasteln mit Kindern: 4 DIY-Ideen für die Adventszeit

Jetzt auf Pinterest pinnen

Teilen

Weihnachten steht vor der Tür - die Vorfreude bei den Kleinen steigt und sie warten ungeduldig, bis  das Christkind oder der Weihnachtsmann ihnen die Geschenke bringt.
Um die Wartezeit eurer Kinder mit besonderen Erlebnissen zu überbrücken, haben wir uns gemeinsam mit mintkind 4 kreative und einfache DIY Ideen für euch überlegt, die ihr mit euren Kleinen während der Adventszeit gemeinsam basteln könnt - so vergeht die Zeit blitzschnell und ihr schafft gemütliche Momente in der Vorweihnachtszeit. 

Hier gelangt ihr direkt zu den einzelnen Bastelideen für eure Adventszeit:

DIY 1: Kunterbunte Kerzen selber färben 

Kerzen bringen eine ganz besondere Gemütlichkeit in die dunkle Jahreszeit - sich mit seinen Kindern und einem dampfenden Becher Kakao bei gemütlichem Kerzenschein auf dem Sofa einzukuscheln gehört einfach zur Weihnachtszeit dazu. Genauso viele weitere gemeinsame Momente miteinander, wie schöne Bastelstunden bei weihnachtlicher Musik. Das Basteln eigener Kerzen ist dabei ein Muss. Die trendigen Dip-Dye Kerzen sind nicht nur kinderleicht umzusetzen, sondern liegen auch noch total im Trend. Ob zu Hause dekoriert oder schon als Geschenkidee zu Weihnachten - selbstgefärbte Kerzen sind ein echter Hingucker. Auch euren Kindern wird das Basteln der bunten Kerzen garantiert gefallen. Wir würden dieses DIY vor allem mit etwas älteren Kindern empfehlen. Vorsicht ist geboten, bei dem heißen, geschmolzenen Wachs . Und nun schnappt euch alte Marmeladengläser, Kerzenreste und bunte Wachsmalstifte aus dem Kinderzimmer und los gehts! 

Jetzt auf Pinterest pinnenBunte selbst gemachten Kerzen im Glas. Adventsbasteln mit Kindern.
©kartenmacherei
Jetzt auf Pinterest pinnenMaterialien für selbst gefärbte Kerzen.
Hier seht ihr alle Materialien, die ihr für das DIY benötigt. ©kartenmacherei

Das braucht ihr für eure Dip-Dye Kerzen: 

  • weiße Stabkerzen
  • weiße Wachsreste oder Wachspellets
  • Wachsmalstifte
  • Marmeladengläser
  • Topf mit heißem Wasser

Tipp: Mit Rapswachs oder Sojawachs erhalten eure Kerzen ein mattes Finish.

So schnell geht's:

Ihr schmelzt das Wachs auf dem Herd in den Marmeladengläsern und färbt es mit den Wachsmalstiften in eure Lieblingsfarben ein. Anschließend haltet ihr die Kerze von beiden Seiten in die gewünschte Farbe und fertig ist eure bunte Dip-Dye Kerze!

Ihr möchtet genau sehen, wie ihr Schritt für Schritt vorgeht und eure Kerze bunt einfärbt, dann schaut bei Instagram bei @kartenmacherei oder @mintkind vorbei und entdeckt unser Reel, das euch die einzelnen Schritte erklärt!

Jetzt auf Pinterest pinnenAdventsbasteln mit Kindern. Bunte Kerzen im Kerzenständer.
pink, grün oder beige - zaubert farbenrohe Kerzen mit euren Kindern.   ©kartenmacherei

Bunt, bunter, am buntesten - bei der Farbauswahl für eure Kerzen sind euch keine Grenzen gesetzt. Ob knallig und leuchtend oder in gedeckteren Tönen - lasst eure Kinder mitentscheiden und zaubert im Handumdrehen wundervolle Unikate, die ihr zu Weihnachten verschenken oder selbst zuhause als Deko aufstellen könnt. 

DIY 2: Gebastelte Tannenbäume aus Klorollen 

Eine super simple Idee, für die ihr alles, was ihr braucht garantiert bereits zu Hause habt. Die Tannenbäume lassen sich problemlos auch schon von den Kleinsten basteln und nach Belieben bemalen und verzieren. Dekoriert auf der Fensterbank mit einer Lichterkette und etwas Kunstschnee könnt ihr die Tannenbäume winterlich platzieren. Auch auf der Weihnachtstafel als Tischdekoration machen sie etwas her. 

Jetzt auf Pinterest pinnenSternenanhänger aus Klorollen in der Adventszeit mit Kindern selber basteln.
©kartenmacherei

Was ihr für eure DIY-Tannenbäume aus Klorollen braucht:

  • Klorollen
  • Schere
  • Acrylfarbe + Pinsel
  • Gelstifte

Und so schnell geht's: 

Ihr schneidet eure Klorollen zurecht, bemalt sie & schon können sie als Deko-Elemente aufgestellt werden! 

DIY 3: Winterliche Tiere: Geschenke kreativ verpacken mit Kindern  

Jetzt wird es tierisch - verwandelt langweilige Geschenke zusammen mit euren Kindern in winterliche Tierfiguren wie Pinguin, Elch oder Fuchs. So machen sie nicht nur unter dem Tannenbaum etwas her, sondern das Geschenke verpacken wird zu einem gemeinsamen Moment mit euren Kleinen. Und bestimmt freuen sich eure Kinder auch die selbst gebastelten Tiere als Weihnachtsdekoration in ihrem Kinderzimmer aufzustellen - dann natürlich mit leeren Kartons oder alten Büchern.

Tipp: Diese Idee eignet sich auch hervorragend für einen selbst gemachten Adventskalender. Mehr dazu findet ihr in dem Artikel Adventskalender selber basteln.

Jetzt auf Pinterest pinnenSelbst gebastelte Geschenke in winterlichen Tierformen. Hund, Fuchs, Eule, Pinguin, Elch.
©kartenmacherei
Jetzt auf Pinterest pinnenAdventsbasteln mit Kindern. Alle Materialien für als Tiere verpackte Geschenke liegen auf dem Tisch.
Diese Materialien braucht ihr für eure Tiergeschenke. ©kartenmacherei

Das braucht ihr für eure tierischen Geschenke: 

  • Tonkarton in verschiedenen Farben
  • Geschenke (am Besten neutral verpackt in Packpapier)
  • Schere, Stift & Klebestift

So geht's: 

Sucht euch ein Tier aus, das ihr gestalten wollt, schneidet die einzelnen Elemente wie Ohren, Augen, Pfoten etc. aus dem Tonpapier aus & klebt sie auf das in Packpapier eingepackte Geschenk - schon kann das Tiergeschenk unterm Tannenbaum platziert werden!

Jetzt auf Pinterest pinnenSelbst gemachte Tier-Geschenke als Bastelideen in der Adventszeit mit Kindern.
Mit dieser Bastelidee kommen eure Geschenke unter dem Tannenbaum richtig schön zur Geltung. ©kartenmacherei
Jetzt auf Pinterest pinnenEule, Elche und Walross als Geschenk verpackt.
©kartenmacherei
Ihr sucht noch nach Geschenken für eure Liebsten?
Jetzt personalisierbare Fotoprodukte entdecken und mit euren Momenten füllen.
Wandkalender "Painted Picture"
Wandkalender "Wall Art"
Retro Bilder "Fotoausschnitt"
Fotobuch "Sweet Moments"
Tischkalender "Big Letters"

DIY 4: Weihnachtliche Sternanhänger aus Salzteig 

Basteln mit Salzteig - ein all time favourite mit Kindern, der noch immer Spaß macht. Wir zeigen euch, wie ihr aus diesem Allrounder eine zauberhafte Weihnachtsdekoration mit euren Kindern bastelt. Kekse backen in der Weihnachtszeit liebt doch jedes Kind, dann haben eure Kleinen ganz bestimmt auch große Freude, Anhänger aus Salzteig selber zu machen. Weihnachtliche Form - Stern, Tannenbaum, Schneeflocke - aus dem Teig ausstechen und nach der Trocknungszeit bemalen. So könnt ihr mit euren Kindern im Handumdrehen euren eigenen, ganz persönlichen Tannenbaumschmuck oder kleine Geschenkanhänger zaubern. Als Alternative kann auch Modelliermasse für die Anhänger verwendet werden. 

Jetzt auf Pinterest pinnenSternenanhänger aus Salzteig selber basteln.
©kartenmacherei
Jetzt auf Pinterest pinnenMaterialien für selbst gemachte Sternenanhänger aus Salzteig
©kartenmacherei

Das braucht ihr für eure Sternanhänger aus Salzteig:

Für den Teig: 

  • 2 Tassen Weizenmehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 Tasse Wasser

Sonstiges:

  • Keksausstechform z.B. in Sternform
  • Acrylfarbe
  • Geschenkbank

So geht's: 

Den Salzteig oder die Modelliermasse ausrollen, ausstechen und ein Loch mit einem spitzen Gegenstand in eine Seite stechen, an dem der Anhänger später aufgehangen werden kann. Nach der Trocknungsphase bemalen, ein Band durchziehen & aufhängen - fertig!

Jetzt auf Pinterest pinnenSternenanhänger aus Modelliermasse hängt an Ast.
©kartenmacherei

Tipp: Wenn ihr keine Zeit habt, Salzteig selber zu machen oder es euch einfach zu aufwendig ist, könnt ihr auch lufthärtende Modelliermasse verwenden, die ihr nicht im Ofen trocknen lassen müsst. Auch ohne Bemalung ist diese ein Hingucker - garantiert.

Danke an die lieben Mädels von mintkind, mit denen wir diese wundervollen Bastelideen für die Adventszeit umgesetzt haben. Wir hoffen, dass wir euch ein wenig inspirieren konnten und ihr die Adventszeit mit euren Kleinen nun mit schönen Bastelstunden genießt. Wir wünschen euch eine wundervolle und gemütliche Weihnachtszeit und viel Spaß beim Basteln!  

Wenn ihr ein DIY nachgebastelt habt, dann verlinkt uns doch gerne oder schickt es uns als Foto per Nachricht bei Instagram

Unsere Themen für dich