Urban Industrial Hochzeit – Inspirationen & DIY-Ideen

Pin It

Wenn ein Ort euch schon beim ersten Blick zum Strahlen bringt und sofort etliche Ideen für die Dekoration vor eurem inneren Auge auftauchen, dann habt ihr sie gefunden: die perfekte Hochzeitslocation! Wir zeigen euch heute, dass eine Hochzeit an jedem Ort stattfinden kann, in den ihr euch Hals über Kopf verliebt. Wir durften Teil eines wunderschönen Styled Shoots in einer Kaffeerösterei sein und nehmen euch heute mit in die inspirierende Welt einer wunderschönen Urban Industrial Hochzeit. Das Besondere? Das Motto: #YesButFirstCoffee!

DIY-Expertin Steffie von PartyStories, Wortkünstlerin Ines von PhilosophyLove und Fotograf Sebastian Sachs haben ihre großen Leidenschaften miteinander vereint und zusammen das großartige Styled Shoot rund um das Thema Kaffee umgesetzt. Entdeckt mit uns kreative DIY-Ideen und wunderschöne Deko-Inspirationen für euren großen Tag im Urban Industrial Look!

Die perfekte Location im urbanen Look

Hohe Decken, rustikale Backsteinmauern, alte Kupferrohre – so sieht eine Hochzeitslocation im Urban Industrial Look aus. Für diesen besonderen Stil darf es gerne ein ausgefallener Trauungsort wie zum Beispiel eine alte Fabrik, ein rustikaler Hinterhof oder ein Loft sein. Diese Orte haben ihren ganz individuellen Charme und werden genau mit diesem zur perfekten Hochzeitslocation für eine freie Trauung.

Die wunderschöne Kafferösterei Bazzar von unserem Shooting ist genau so ein magischer Ort. Wer die alte Industriehalle betritt, wird sofort verzaubert durch das alte Mauerwerk und die riesigen Fenster, die den gesamten Raum mit Licht fluten. Und mit ein wenig Vorstellungskraft erkennt man sofort: Hier kann die Liebe einer Hochzeit sich grenzenlos entfalten.

Hochzeitslocation in alter Kaffeerösterei ist feierlich Dekoriert mit Blumen und Kaffeebohnen.

Brautjungfern warten auf die Braut in Kleidern in zarten Pastelltönen.

Als Blumendeko wurde auf der Hochzeit verschiedenen Wildblumen und Olivenzweige verwendet.

Hochzeitsmotto: Individuell und außergewöhnlich. 

Wenn ihr eure außergewöhnliche Traumlocation im Industrial Look gefunden habt, ist es an der Zeit, sich über ein passendes Hochzeitsmotto Gedanken zu machen. Das perfekte Hochzeitsmotto sollten vor allem zu euch passen. Da darf es gerne auch einmal außergewöhnlich sein. Unser Tipp: Überlegt euch, ob das Motto wirklich mit euren Ressourcen umsetzbar ist. Denn was nützt das außergewöhnlichste Motto, wenn ihr eure Ideen am Ende nicht realisieren könnt?

Kaffee als Hochzeitsmotto ist wohl nur bei wenigen Paaren von Anfang an auf der Ideenliste – und genau das macht es so besonders. Steffie, Ines und Sebastian haben sich vom Kaffee in allen Formen inspirieren lassen. So taucht der warme Farbton der Kaffeebohnen in verschiedenen Deko-Elementen und im dunklen Holz der Möbel wieder auf. Auch die Floristik und die Kleider der Brautjungfern in zarten Pastelltönen passen ganz wunderbar zum sanften Tageslicht in der Kaffeerösterei und dem rauen Betonboden der Location. Selbst der traditionelle Jutesack der Kaffee-Lagerung wird bei der freien Trauung zum Hingucker. Die Kaffeebohne selbst lässt sich als zarte Dekoration auf der Hochzeitstafel, am Buffett und an der Bar verteilen. Und das Beste? Alles riecht soo gut nach frischem Kaffee!

Begrüßungscocktail für die Hochzeitsgäste mit Kaffee.

Industrial Look stilvoll auf der Hochzeitstafel umsetzen

Eine freie Trauung im Industrial Urban Stil kombiniert rustikale und moderne Einflüsse miteinander. Versucht genau diese mit spannenden Kontrasten auf eurer Hochzeitstafel wieder aufzugreifen. Hier dürfen Stühle aus unterschiedlichsten Materialien kombiniert werden. Und auch der alte Holztisch darf mit seinen Ecken und Kanten die Geschichten vergangener Tage erzählen. 

Um eurer besonderen Hochzeitslocation und dem Hochzeitsmotto genug Raum zu lassen, lohnt es sich, die Hochzeitsdekoration dezent zu gestalten. Ein Leinentuch auf dem Tisch passt toll zum Jutebeutel der Kaffeebohnen. Kleine Jutesäcke könnt ihr auch perfekt für die Freudentränentaschentücher nehmen. Zarte Olivenzweige und Wildblumen in dezenten Rosétönen geben eurem Hochzeitstisch Wärme und vermitteln Geborgenheit. Um die Tafel noch gemütlicher zu gestalten, stellt weiße Kerze auf, die eure Hochzeitstafel in ein weiches Licht tauchen. Als Kerzenhalter könnt ihr einfach ein altes Glas recyceln und dieses mit Kaffeebohnen füllt. Mit einem personalisierten Anhänger könnt ihr euren Gäste noch eine kleine Botschaft übermitteln. So schnell habt ihr ein tolles DIY für eure Hochzeit umgesetzt.

Hochzeitstafel im Urban Industrial Look und schlichter Hochzeitspapeterie dekoriert.
Die passende Hochzeitspapeterie zur Urban Industrial Hochzeit im Design „Scandi Pampas“

Hochzeitstafel im Urban Industrial Look und schlichter Hochzeitspapeterie dekoriert.

Die passende Papeterie: urban & modern

Passend zum Urban Industrial Look sollte die Papeterie zurückhaltend und modern sein. Gerade Linien und zarte Zeichnungen bilden einen tollen Kontrast zur roten Backsteinmauer und dem industriellen Charakter der Hochzeitslocation. Ihr könnt die Menükarte und die Tischnummern einfach mit einem Holzfuß auf die Hochzeitstafel stellen und mit Oliven- und Eukalyptuszweigen dekorieren. So fügt sich die Papeterie „Scandi Pampas“ perfekt in das Gesamtkonzept ein.

Um eure Gäste an ihrem Platz bei der freien Trauung zu überraschen, könnt ihr mit eurer Papeterie im Handumdrehen DIYs umsetzen. Gestaltet dafür personalisierte Namenskärtchen – so weiß jeder Gast, wo er sitzt. Mit einem Baumwollband und einen Olivenzweig könnt ihr Floristik aus eurer Dekoration wieder aufgreifen. Um die Freudentränen aufzufangen, legt den Gästen ein Taschentuch bereit. Ein kleiner Jutesack mit einem persönlichen Anhänger passt perfekt zum Hochzeitsmotto. Mit einem Programmheft wissen eure Gäste jederzeit, welches Highlight sie als nächstes erwartet. Auch hier könnt ihr mit einem Baumwollband & einem Anhänger euer Menü weiter personalisieren. 

Hochzeitspapterie „Scandi Pampas" als Begrüßungsgeschenk für die Gäste mit Programmheft, Freudentränentaschentüchern und Namenskarten.

Urbane und moderne Hochzeitspapterie „Scandi Pampas"


Ein außergewöhnliches Hochzeitsmotto, eine ganz besondere Location und kreative DIY-Ideen: Genau so kann die perfekte freie Trauung im Urban Industrial Look aussehen. Am Ende sind es immer die kleinen Details, die jede Hochzeit einzigartig machen!

Wir sind neugierig: Hattet ihr ein besonderes Hochzeitsmotto? Und wie gefällt euch der Urban Industrial Stil? Schreibt es uns in die Kommentare. 


Ein riesen Danke geht an Steffie, Ines und Sebastian, die uns in die wunderbare Kaffee-Welt entführt und mit ihren tollen Ideen verzaubert haben. Und natürlich vielen Dank an all die wunderbaren Dienstleister, wie Nymph Flowers , die diese kreativen Ideen umgesetzt habe.

Noch mehr großartige DIY-Ideen – vom kreativen DIY-Hintergrund bis zum Kaffee-Cocktail – könnt ihr bei Steffie auf ihrem Blog entdecken. Wenn ihr auf der Suche nach einem Trauredner für eure freie Trauung seid, der eure Geschichte in einer zauberhaften Traurede festhält, dann schaut bei Ines und ihrem Team vorbei. Und wenn ihr noch mehr der zauberhaften Fotos und Inspirationen – von der Hochzeitsband bis zur Hochzeitstorte – sehen möchtet, schaut auf dem Blog von Sebastian vorbei.

Psst.. Ihr seid neugierig, wie ein Styled Shoot umgesetzt wird? Hier könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen! Eingefangen von Videograph Niklas.


Noch mehr Inspirationen im Urban Industrial Stil könnt ihr bei Pinterest finden: