Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Allgemein

Einladung zur Konfirmation: Das solltest du darüber wissen

Einladung KonfirmationPinterest Button

Teilen

Eine gute Einladung zur Konfirmation macht besonders eine individuelle, kreative Gestaltung aus. Es sollten aber auch einige formelle Punkte beachtet werden. 

Die Einladung zur Konfirmation ist eine tolle Möglichkeit, um eine persönliche Nachricht zu kreieren und die Vorfreude auf den besonderen Anlass zu steigern. Aber wie sollten die Karten, die an Familie und Freunde verschickt werden, eigentlich gestaltet und was sollte beachtet werden? Hier findest du Tipps und Inspiration. 

Wer wird zur Konfirmation eingeladen? 

Wenn sich Konfirmanden bei der Konfirmation zum christlichen Glauben bekennen und als religionsmündige Kirchenmitglieder alle Rechte innerhalb der evangelischen Kirche erhalten, geschieht das natürlich nicht ohne die Anwesenheit der engsten Vertrauten. Das bringt uns zu der Frage, wer eigentlich eine Einladung zu diesem Anlass bekommt. Tatsächlich gibt es dafür keine feste Regel, denn die Konfirmanden können gemeinsam mit ihren Eltern ganz individuell entscheiden, wie klein oder groß das Zusammenkommen ausgerichtet wird. 

Auf der Gästeliste stehen meistens die Großeltern, aber zum Beispiel auch andere Verwandte wie Tanten und Onkel samt Familie oder die Paten der Konfirmanden. Auch enge Freunde der Familie und gute Freunde der Konfirmanden können eingeladen werden. Sollte die Gästeliste aus allen Nähten platzen und zu Platzproblemen führen, ist es auch möglich, ein zweitägiges Event zu veranstalten – so werden die engsten Familienmitglieder am Tag der Konfirmation geladen und der Rest kommt an einem anderen Tag zusammen, um den Anlass nachträglich zu feiern.  

Einladung zur Konfirmation: Design auswählen

Einladung KonfirmationPinterest Button
Am einfachsten gelingt die Einladung zur Konfirmation, wenn Konfirmanden und Eltern einander bei der Gestaltung unterstützen. ©kate_sept2004

Wenn die Frage um die Anwesenden geklärt ist, geht es nun mit den passenden Einladungskarten zur Konfirmation weiter. Rein optisch gibt es mittlerweile viele verschiedene Möglichkeiten, um diese personalisiert und eben ganz individuell zu gestalten. Sprich dich deswegen am besten mit deinem Kind ab, wie es sich mit der Einladung nach außen präsentieren möchte und ob es einen klassischen, minimalistischen oder verspielten Stil bevorzugt. 

Für einen persönlichen Touch kann ein Foto des Konfirmanden sorgen, das in die Einladung zur Konfirmation integriert wird. Hierfür bietet sich ein Motiv an, das die frohe Botschaft passend widerspiegelt. Mit einem Foto drauf, kann die Karte auch als Andeken auf einer Pinnwand oder am Kühlschrank festgehalten werden - so vergisst niemand den Termin.

Je nach Geschmack können die Karten ganz schlicht ausfallen und keine besonderen Motive enthalten, sondern lediglich mit verschiedenen Farben und dezenten Prints spielen. Es gibt aber auch unterschiedliche christliche Symbole wie einen Fisch, ein Kreuz, ein Anker oder eine Sonne, die auf die Einladungen gedruckt werden können. 

Hier findest du Inspiration:

Pinterest Button
Lasst euch von der zauberhaften Einldung "Aquarell Premium" inspirieren.
Pinterest Button
Mit dem klassischen christlichen Symbol des Fisches ist die Einladung "Fischschwarm" verziert.

Je nach Geschmack und Wunsch kannst du zwischen verschiedenen Formaten für die Einladungen wählen.  Wenn du deine Einladungen verschicken möchtest, kannst du sie in selbst gestaltete Briefumschläge legen. Wähle einen farbigen Umschlag, zum Beispiel in Blau, der das Motiv dein Einladung nochmal aufgreift. So werden eure Gäste direkt am Briefkasten von dem farbigen Umschlag überrascht. Wenn du diese noch persönlicher gestalten möchtest, kannst du auch kleine DIY Projekte mit Stempeln umsetzen oder diese handschriftlich oder mit einem schönen Band verzieren.

Hier findest du Inspiration.

Pinterest Button
Eine Karte im quadratischen Format sieht besonders schön aus.

DIY-Dekoration für die Einladung zur Konfirmation

Ist das noch nicht persönlich genug? Dann kannst du dem Ganzen noch einen Hauch von DIY verleihen. Binde um die Einladung zur Konfirmation zum Beispiel ein schickes Band oder schmücke die Einladungskarten mit ausgeschnittenen christlichen Symbolen, die auf die Vorderseite geklebt werden. Übrigens ist der Fisch, mit dem die Zugehörigkeit zu einer christlichen Gemeinschaft ausgedrückt wird, als Dekoration besonders beliebt. 

Tipp: Du suchst noch nach Inspiration für eine schlichte, aber persönliche Einladung zur Konfirmation? Dann könnte dir unsere Konfirmationseinladung “Klarheit” gefallen. Optisch etwas verspielter fällt das Design unserer Konfirmationseinladung “Lebendig” aus.

Was steht in einer Einladung zur Konfirmation? 

Sobald das Design für die Einladung zur Konfirmation ausgewählt wurde, geht es um den Inhalt. Zunächst sollte mit einer kurzen Beschreibung wie “Einladung zu meiner Konfirmation” natürlich ersichtlich werden, worum es eigentlich geht. Weitere wichtige Informationen, die auf der Karte nicht fehlen dürfen, sind: 

  • das Datum und die Uhrzeit,
  • die Kirche und ihre Adresse,
  • die Adresse der anschließenden Feier-Location und
  • der Name des Konfirmanden.

Eine handschriftliche Signatur rundet das Design ab. Alles andere ist reine Spielerei – je nach Geschmack können zum Beispiel auch ein Gedicht oder ein Konfirmationsspruch hinzugefügt oder der Text humorvoll oder ausgefallen verfasst werden.

Entdecke unseren Shop
Wähle aus diversen Designs und gestalte deine persönlichen Einladungen zu deiner Konfirmation.
Einladung zur Konfirmation

10 Karten ab 25,00€

Einladung zur Konfirmation

10 Karten ab 28,50€

Einladung zur Konfirmation

10 Karten ab 30,00€

Einladung zur Konfirmation

10 Karten ab 25,00€

Textbeispiel für eine klassische Einladung zur Konfirmation 

“Einladung zur Konfirmation 

Liebe Großeltern, 

am 20. April 2020 um 9 Uhr empfange ich in der Lutherkirche meine Konfirmation. 
Zum Gottesdienst und zur anschließenden Feier im Landhaus Grunewald lade ich Euch hiermit herzlich ein.  

Ich freue mich auf Euer Kommen! 
Eure Sarah 

‘Gott segne dich und behüte dich; Gott lasse das Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; Gott habe das Angesicht auf dich und gebe dir Frieden.’ 
(4. Mose 6, Verse 24-26)” 

Wann wird die Einladung zur Konfirmation verschickt?

Wenn das Design und der Inhalt stehen, kann sich die Einladung zur Konfirmation auf den Weg machen. Hier spielt allerdings das Timing eine wichtige Rolle, denn die geladenen Gäste sollen natürlich die Möglichkeit haben, sich den Termin vorzumerken und einzuplanen. Eine feste Regel, wann die Einladungskarte verschickt wird, gibt es nicht – du solltest sie aber mindestens acht bis zehn Wochen vor der Konfirmation aufgeben. Um auf Nummer sicher zu gehen, werden manche Einladungen zur Konfirmation sogar schon ein halbes Jahr vor dem großen Tag verschickt oder die geladenen Gäste vorab mündlich informiert.

Pinterest Button
Klassisch und doch individuell ist auch die Einladung "Klassik Aquarell"

Kreativ und individuell

So individuell die Konfirmanden selbst sind, so individuell kann auch ihre Einladung zur Konfirmation sein. Ob auffällig und verspielt oder klassisch und dezent – beim Design können die Jugendlichen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich selbst damit wiederspiegeln. Deswegen lass deinem Kind gerne die Freiheit, sich bei den Einladungskarten kreativ auszutoben, während du immer einen Blick auf das Formelle hast.

Viel Spaß beim Gestalten!

Noch mehr Inspiration für deine Einladungen zur Konfirmation findest du auf unserem Pinterest Board.

Unsere Themen für dich
Allgemein
Des is a Gaudi! Rezepte & Ideen für die Oktoberfest-Party

Feiern wie im Wiesn-Zelt – aber im eigenen Heim? Wir haben die Deko-Ideen und Rezepte für Ihre Oktoberfest-Party zuhause.

Allgemein
Halloween-Party – Deko-Tipps und Ideen zum Gruseln

Hier gibt es DIY-Tipps für eine fürchterlich schöne Halloween-Party: Einladungen zur Halloween-Party, Deko, Kostüme und leckeres Ekelessen.

Allgemein
Gartenparty: So wird deine Feier mit Freunden ein Erfolg!

Der eigene Garten ist der perfekte Ort für eine Gartenparty mit Freunden! Entdeckt Tipps & kreative Ideen wie euer Fest zum Sommernachtstraum wird.