Fussball-Geburtstag

Anstoß für den Fußball-Geburtstag: So gestaltest du eine Party mit Jubel-Garantie

Pin It

Dein Kind wünscht sich nichts sehnlicher als einen Fußball-Geburtstag mit allem Drum und Dran? Kein Problem, mit ein wenig Vorbereitung wird die Geburtstagsparty deines kleinen Fußballfans unvergesslich. Wir stellen dir die schönsten Einladungskarten, DIY-Deko-Inspirationen, Kuchen-Ideen und Spiele für ein wahres Fußballfest vor.

Nicht nur zu Zeiten von Europa- oder Weltmeisterschaften erfreuen sich Fußball-Geburtstage großer Beliebtheit. Echte Fußballfans – und sind sie noch so jung – können einfach nicht genug kriegen vom Bolzen, Fachsimpeln über Spieler und ihrem Lieblingstrikot. Umso schöner ist es, den kleinen Kickern ihren Traum von einer Mottoparty mit Fußball-Thema zu erfüllen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fiorina (@puckynella) am

Einladungen: Die “Eintrittskarte” für den Fußball-Geburtstag

Bereits bei den Einladungskarten, die dein Kind im Kindergarten, in der Schule oder bei den Freunden für den Fußball-Geburtstag verteilt, kannst du einen Vorgeschmack auf das geben, was die kleinen Gäste erwartet. Hierbei gibt es einige Möglichkeiten, die Einladungen für eine Fußballparty zu gestalten.

Eintrittskarten

Gestalte die Einladungen doch nach dem Muster einer Stadion-Eintrittskarte. Dabei bedienst du dich einfach der Farben des Lieblingsclubs deines Kindes. Bei der Coloration und beim Ausfüllen der Felder kann dir vielleicht sogar das Geburtstagskind selbst helfen.

Neben “Spieltag”, “Austragungsort”, “Anpfiff” und “Spielende”, sollten auch Dinge wie Block, Reihe, und Platznummer nicht fehlen. Das macht die Eintrittskarte noch realistischer. Für Rückfragen kannst du noch deine “Tickethotline” angeben. Wenn du komplett im Fußball-Modus bleiben willst, ladet ihr am besten 10 “Mitspieler” ein. Mit dem Geburtstagskind habt ihr dann eine Fußballmannschaft zusammen.

Tipp: Eine perfekte Vorlage für ein Fußballticket als Geburtstagseinladung findest du hier.

Trikot-Einladung

Statt eines Tickets fürs Stadion kannst du auch das Trikot des favorisierten Clubs deines Kindes als Vorlage nehmen: Dazu schneidest du aus fester Pappe eine Schablone in Form eines Trikots aus – etwas mehr als handgroß reicht bereits aus, um alles Nötige darauf zu platzieren. Auf der Rückseite kannst du den Namen des Geburtstagskindes platzieren mit dessen Lieblingszahl. Auf der Vorderseite stehen alle Informationen zur Party. Auch hier kannst du natürlich die typische Fußballsprache (“Spieltag”, “Austragungsort”, “Anpfiff” und “Spielende”) verwenden.

Tipp: Das Geburtstagskind ist besonders von der deutschen Fußballnationalmannschaft angetan? Eine Party-Einladung im Look des Nationalmannschaftstrikots findest du hier.

DIY-Deko-Ideen: Viel Fantasie für kleine Fans

Fussball Geburtstag
Luftballons dürfen bei einem Kindergeburtstag natürlich nicht fehlen. © iStock/BrettPetrillo

Um ein rundes Gesamtbild zu schaffen und die kleinen Fußballfans mit einer passenden Party-Deko zu begeistern, ist nicht viel Aufwand nötig. In den meisten Deko-Geschäften gibt es bereits vorgefertigte Servietten, Becher, Teller und Wimpelketten mit Fußballmotiven. Du kannst aber auch selbst tätig werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von simi (@mrs.magical.moment) am

Platzsets: Grasen auf dem Rasen

Besorg dir hellgrüne Din-A4-Blätter in der Anzahl der Gäste. Zeichne mit weißer Farbe oder einem Tipp-Ex-Stift rechts und links den Strafraum ein und dazwischen den Mittelkreis. Fertig ist ein selbst gemachtes Platzset in Fußballfeld-Optik. Nun kannst du noch den Namen des jeweiligen Gastes auf das Set schreiben, so weiß jeder sofort, wo er sitzt.

Tipp: Lege jedem Kind zusätzlich kleine kreisförmige Sticker auf den Platz. So kann jeder eine selbst erdachte Fantasie-Aufstellung auf sein Platzset kleben, während auf das Essen gewartet wird. Später können die Kids ihre Spielaufstellung mit nach Hause nehmen.

Halbzeit-Verpflegung: Die coolsten Fußballkuchen

Zu einem richtigen Fußball-Geburtstag gehört natürlich auch der passende Kuchen. Um voll im Kicker-Thema zu bleiben, bieten sich grundsätzlich drei Formen und Umsetzungen an.

1. Spielfeldkuchen

Was du dafür brauchst:

  • Zutaten für einen Kuchen deiner Wahl (am besten Marmor-Schoko-, Zitrone- oder Nusskuchen)
  • Grünes Fondant
  • Weißer Zuckerguss (aus Puderzucker und Zitronensaft)
  • Gummibärchen als Feldspieler

Entweder nimmst du gleich eine rechteckige Kuchenform oder backst einen Kuchen in einer runden Springform. Bei Letzterem musst du den Kuchen nach dem Abkühlen in Form schneiden – also ein Rechteck aus dem Kreis. Dann legst du das grüne Fondant über den Kuchen, ziehst es zurecht und schneidest die überflüssigen Ränder ab. Im Anschluss füllst du den weißen Zuckerguss in eine Spritztüte und malst die Linien eines Spielfeldes nach.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Inga Dixon (@ingaslittlecakedream) am

Tipp: Wenn du magst, kannst du noch Zahnstocher mit je einem dreieckigen Stück Papier bekleben und sie dann als Eckfahnen in die Ecken des Kuchens stecken.

2. Trikot-Kuchen

Bei dieser Variante hast du die Möglichkeit, den Kuchen für den Fußball-Geburtstag ein wenig mehr zu personalisieren: Mit der Lieblingszahl und dem Namen deines Kindes wird die Kreation zu einem essbaren Trikot.

Die ersten Schritte laufen wie beim Spielfeldkuchen ab. Hast du das Rechteck zurechtgeschnitten, musst du nun die Ärmel beschneiden. Der Rest ist wieder ähnlich wie oben beschrieben: Die Fondant-Farbe wählst du am besten nach der des Lieblingsclubs des Geburtstagskindes aus. Dann kannst du Namen und Nummer mit weißem Zuckerguss darauf schreiben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mirdita Thaqi 🇨🇭🇽🇰🇦🇱 (@mirifrommybaguette) am

3. Runder Ballkuchen

Die dritte Möglichkeit ist ein runder Kuchen in Fußball-Optik. Dafür backst du in einer runden Springform einen Kuchen deiner Wahl. Nun kannst du ihn mit weißem Fondant überziehen und entweder mit schwarzer oder brauner Lebensmittelfarbe die Fünfecke malen oder aber die Linien mit braunen Streuseln oder Schokolinsen nachempfinden.

Wenn du eine Rundung in den Kuchen bringen möchtest, gelingt dir das ganz einfach so:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cake Greatness Everyday 🍰💥 (@cakesbae) am

Anpfiff: Spiele für einen richtigen Fußball-Geburtstag

Bei einer Party zu diesem Motto liegt es nahe, die Kids auf den nächsten Bolzplatz zu schicken. Es spricht auch nichts dagegen. Doch, wenn du die kleinen Kicker zusätzlich unterhalten willst, kommen hier ein paar schöne Ideen. Alle Aktivitäten kannst du in eine kleine Fußball-WM verpacken:

Slalom

Was du dafür brauchst:

  • Mindestens 8 Wasserflaschen, bis zur Hälfte mit Wasser gefüllt

Ähnlich wie beim Aufwärmen im Fußballtraining kannst du einen Slalom-Parcours aufbauen und die Kinder mit Ball (oder ohne) die kleinen Hindernisse umkreisen lassen. Dafür brauchst du keine professionellen Hütchen. Nimm einfach halbbefüllte Wasserflaschen und stell sie in einer Reihe auf.

Torwandschießen

Was du dafür brauchst:

  • Einen Karton oder ein altes Bettlaken

Male auf einen großen Umzugskarton oder ein altes Bettlaken ein Ziel auf, das die Kinder mit einem Schuss treffen müssen. Du kannst aber auch – ähnlich wie beim traditionellen Torwandschießen – mindestens zwei Fußball-große Löcher ausschneiden und die Kids anfeuern, dort hineinzutreffen.

Natürlich sollten sich alle gegenseitig anfeuern. Und wer gerade nicht spielt, muss dafür sorgen, dass der Ball schnell wieder zurück ins Geschehen geworfen wird, wenn er ins Aus geschossen wurde. Kinder, die keine Lust auf diese Spiele haben, können mit dir zusammen das Schiedsrichter-Team bilden.

Fussball Geburtstag
Die Spiele sollen vor allem Spaß machen und an den Teamgeist beim Fußball erinnern. © iStock/matimix

Am Ende bekommt der Sieger der Fußball-WM oder das Sieger-Team einen Pokal – den gibt es in verschiedenen Größen im Spielwarengeschäften zu kaufen. Das Vize-Weltmeister-Team geht aber nicht leer aus. Ihm kannst du in einer kleinen feierlichen Zeremonie Silbermedaillen überreichen und umhängen.

Du siehst, mit etwas Fantasie und ein wenig Vorbereitung kann aus eurer Party ein richtiger Fußball-Geburtstag werden!

Headerbild: © iStock/Photoakh