Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Allgemein

Gartenparty: So wird deine Feier mit Freunden ein Erfolg!

Fünf Freunde sitzen im Garten und feiern glücklich eine Gartenparty.Pinterest Button

Teilen

Egal, ob eigener Garten oder naheliegender Stadtpark, draußen im Grünen ist der perfekte Ort für eine kleine Feier unter Freunden. Ihr steckt mitten in der Planung für eure Gartenparty? Dann entdeckt mit uns kreative Dekoideen, leckere Rezepte und hilfreiche Tipps für die perfekte Party im Garten!

Gartenparty Deko-Ideen: So hübsch kann der Garten aussehen!

Bunt blüht er im Sommer fast von allein, doch für eine ausgelassene und besondere Feier ist auch hier etwas Dekoration schön. Mit Kerzen, Lampions und hübschem Geschirr wird eure Gartenparty zu einem beeindruckenden Fest, an das sich eure Freunde noch lange erinnern werden. Sobald es dann dämmert, könnt ihr euren Garten in ein kleines Lichtermeer verwandeln: Tee- und Windlichter zaubern eine wunderschöne Stimmung. Solange es noch hell ist, setzt ihr mit farbiger Deko bunte Akzente.

Eine tolle DIY-Idee, die einfach umzusetzen ist sehr einfach nachzumachen ist und festliches Ambiente zaubert, sind Wabenbälle und Lampions, die ihr in die Bäume hängen könnt. Vor allem nach Sonnenuntergang verwandelt sich euer Garten damit in einen magischen Ort.

Leckere Rezepte für eure Part im Garten

Auf einer gelungenen Gartenparty darf leckeres Essen keinesfalls fehlen! Und was bietet sich an lauen Sommerabenden besser an als etwas vom Grill? Anschließend könnt ihr eure Gäste noch mit einer kleinen, süßen Versuchung überraschen. 

Kartoffelliebe 2.0:

Dass die ollen Knollen gar nicht langweilig sein müssen und auch auf dem Grill eine unglaublich gute Figur machen, beweist die schwedische Variante der Bratkartoffeln, die als Fächerkartoffeln oder auch unter dem etwas stylischeren Namen Hasselback Potatoes bekannt ist. 

So einfach könnt ihr das Rezept selbst umsetzen für eure Gartenparty.

Die rohen Kartoffeln gründlich säubern und  zu 3/4 einschneiden. Mit Salz und Pfeffer  (Chili passt auch gut) würzen und mit etwas Öl oder Butter einpinseln und auf den Grill legen. Wer mag kann das Grundrezept noch pimpen und die Kartoffeln z.B. mit Bacon füllen. 

Nach 40 Minuten auf dem Grill könnt ihr noch vorsichtig geriebenen Käse in die Spalten streuen. Nach 50 bis 60 Minuten sind die Kartoffeln fertig.

Rezeptidee: Hähnchenschenkel vom Grill

Ob Brust oder Keule - das ist natürlich Geschmacksache. Für eure Gartenparty lohnt es sich als Hauptgang den Hähnchenschenkeln den Vorzug zu geben. Die sind nicht so empfindlich wie die Hähnchenbrust und verzeihen es euch auch, wenn ihr sie im Partytrubel ein paar Minuten länger auf dem Grill lasst. 

5 Minuten Rezept-Idee:

Dafür die Hähnchenschenkel mit einer Marinade aus Öl, euren Lieblingsgewürzen (gut geeignet sind Chiliflocken, Paprika, Curry sowie Salz und Pfeffer) einreiben und ein paar Stunden vor der Party kühlstellen. Anschließend die Schenkel zuerst mit der Hautseite 10 Min. auf den Grill legen, dann wenden und weitere 10 Min. grillen. Fertig!

Ideen zur Spargelzeit

Abgerundet wird das Ganze von feinem Spargel. Diesen schälen (den grünen kann man auch mit Schale verwenden), mit Speck ummanteln und auf den Grill legen. Der Spargel braucht etwa 5 bis 8 Minuten auf dem Rost und wird schon bei mittlerer Hitze gar. 

Süßer Abschluss: Leckere Dessert-Ideen

Nach einem relativ schweren Grill-Mahl sollte die Nachspeise nicht zu mächtig sein. Wie wäre es mit einer schnell zubereiteten, lockeren Joghurt-Nachspeise? Für das Beerenträumchen braucht es nur vier Zutaten: 600g Tiefkühl-Himbeeren, 200g griechischer Joghurt, 300g Frischkäse und 3 Päckchen Vanillezucker. Wahlweise nutzt ihr dafür eine große Auflaufform - oder wer hat: für jeden Gast ein kleines Glas. Der Joghurt wird mit dem Zucker vermischt und dann werden Himbeeren und Joghurt in der Form geschichtet. Zum Abschluss könnt ihr das Dessert mit zerbröselten Amarettini oder geraspelter Schokolade toppen. 

Lieblingslimo zur Gartenparty

Natürlich gehören zu einer Gartenparty neben dem Essen auch erfrischende Getränke. Gerade an sehr heißen Tagen ist es unerlässlich, genug Flüssigkeit für die Gäste bereitzustellen. Neben den obligatorischen Wasserflaschen eignen sich auch hervorragend selbstgemachte Limonaden, die nicht nur superlecker schmecken, sondern auch optisch richtig was hermachen.

Für die ganz klassische "Lemonade"werden, wie der Name schon sagt, frische Zitronen benötigt. Vermischt für 1 Liter Limonade 200ml Zitronensaft mit 700 ml Sprudelwasser und einigen Eiswürfeln. Wie viel Zucker ihr noch reingebt, hängt natürlich von eurem persönlichen Geschmack ab, aber mit 100g Rohrzucker dürften die meisten kleinen (und großen) Gäste zufrieden sein.

Wer mag, kann seine Limo noch etwas verfeinern: Für die "Lynchburg Lemonade", einen sehr erfrischenden Longdrink, benötigt ihr als Basis unsere hausgemachte Brause, pro Glas ca. 150ml. Dazu kommen noch 4cl Whiskey, 2 cl Triple Sec und ein Extraspritzer Zitrone. Füllt euer Glas zum Schluss mit Eiswürfeln auf und dekoriert den Drink mit einer frischen Zitronenscheibe und evtl. etwas Minze. 

Einladungskarten zur Gartenparty

Jede  Gartenfeier beginnt mit einer Einladung. Um eure Gäste besonders stilvoll einzuladen, sind personalisierte Einladungskarten eine tolle Möglichkeit.  Im Schnitt sind etwa vier Wochen Vorlaufzeit ratsam, damit eure Gäste ausreichend Zeit haben, sich den Termin frei zu halten. Denkt dran: Im Sommer habt ihr viel "Partykonkurrenz" in Gestalt von Schulfesten, Hochzeiten und Firmenfeiern. 

Auf der Einladungskarte zur Party kann dann ein kleiner Hinweis stehen, dass es Essen geben wird oder dass die Gäste auch eine Kleinigkeit mitbringen können. Neben den eigenen Leckereien entsteht so ein buntes, abwechslungsreiches Buffet. Auch Infos zum Dresscode - gerade bei größeren Festen - können wir die Gäste hilfreich sein. Lasst sie mit der Einladung also rechtzeitig wissen, ob und wenn ja welches Motto für eure Party gelten wird.

Entdeckt unsere Partyeinladungen
Wählt aus vielen Designs eure Lieblingskarte für die Gartenparty
Partyeinladung Lichterzauber zur Gartenparty
Partyeinladung 
"Lichterzauber"

10 Karten  ab 34,10 €

Partyeinladung
"Blumenvoll"

10 Karten  ab 27,30 €

Partyeinladung
"Polaroid"

10 Karten  ab 30,20 €

Partyeinladung
"Tropical Fruit"

10 Karten  ab 28,30 €

Partyeinladung
"Rosehip"

10 Karten  ab 33,10 €

5 Tipps, die ihr für euer Fest im Garten kennen solltet

  • Getränke kühlen: Meistens reicht der Platz im eigenen Kühlschrank nicht aus. , aber die meisten haben im Garten eine Regentonne, Schubkarre oder ein kleines Planschbecken stehen. All diese Utensilien eignen sich hervorragend, um sie mit eiskaltem Wasser oder Eiswürfeln zu füllen und Bier- und Weinflaschen sowie zahlreiche alkoholfreie Getränke kalt zu stellen.
  • Gegen Mücken und Sonnenbrand: Nichts vermiest den Gästen die Feierlaune zuverlässiger als ein schmerzhafter Sonnenbrand und blutsaugende Plagegeister. Stellt euren Freunden doch Sonnenmilch und Fächer zur Verfügung. Gegen Stechmücken helfen Kräuter wie Minze, Lavendel und Zitronenmelisse oder spezielle Duftkerzen, die die kleinen Störenfriede auf Abstand halten sollen.
  • Fehlende Sitzmöbel? Selbst wenn alle Stühle aus dem Esszimmer genutzt werden, wird wahrscheinlich nicht jeder Gast einen Platz haben. Aber Gott sei Dank ist ja Sommer und an warmen Tagen reichen hübsche Kissen oder Picknickdecken, die ihr im Garten auslegen könnt, als Sitzgelegenheit völlig aus.
  • Die Musik macht den Ton der Party: Zu jeder gelungenen Feier gehört gute Musik. Ein ganz besonderes Highlight sind natürlich "Hauskonzerte", wenn nach Sonnenuntergang ein talentierter Freund die Gitarre auspackt. Für alle musikalisch eher Unbegabten unter uns bietet sich Lautsprecher an, die du per Bluetooth mit deinem Laptop oder Handy verbindest und nach draußen stellst. (Bei Streamingdiensten gibt es bereits fertige Party-Playlists, wenn ihr nicht die Zeit habt, eine eigene zu erstellen.) Aber immer dran denken, ab 22 Uhr die Lautstärke nachbarfreundlich leiser zu drehen.
  • Kalte Füße vermeiden: Damit eure Party nicht von den sinkenden Temperaturen nach Einbruch der Nacht vorzeitig beendet wird, solltet ihr kuschelige Decken und evtl. warme Socken oder Hausschuhe für diejenigen eurer Freunde bereithalten, die sich während der Mittagshitze einfach nicht vorstellen konnten, dass es abends kühl werden kann. Aber als fürsorgliche Gastgeber seid ihr natürlich darauf vorbereitet.

Zum Schluss verraten wir euch noch den wichtigsten Tipp für ein rundum gelungenes Gartenfest: ein gut gelaunter und entspannter Gastgeber! Klar macht es viel Arbeit, eine Party im eigenen Garten zu organisieren und es gibt viele Dinge, an die man denken muss. Doch denkt daran: Es wird eine Feier unter Freunden. Und das bedeutet, dass ihr nichts 100% perfekt machen müsst, um trotzdem einen wunderschönen Tag zu haben. Nutzt die langen, lauen Sommernächte und sammelt bleibende Erinnerungen, von denen ihr im Winter noch zehren könnt. Freut euch, dass ihr alle zusammen seid und mal wieder Zeit zum gemeinsamen Essen, Trinken, Reden und Lachen habt.
 

Also nichts wie ran an die Partyplanung - wir wünschen euch jetzt schon ein fröhliches Fest

Unsere Themen für dich
Allgemein
Des is a Gaudi! Rezepte & Ideen für die Oktoberfest-Party

Feiern wie im Wiesn-Zelt – aber im eigenen Heim? Wir haben die Deko-Ideen und Rezepte für Ihre Oktoberfest-Party zuhause.

Allgemein
Halloween-Party – Deko-Tipps und Ideen zum Gruseln

Hier gibt es DIY-Tipps für eine fürchterlich schöne Halloween-Party: Einladungen zur Halloween-Party, Deko, Kostüme und leckeres Ekelessen.

Allgemein
Taufgeschenke: Individuelle Erinnerungsstücke zur Taufe!

Wenn du als Gast zu einer Taufe eingeladen bist oder selbst dabei bist, eine zu planen, könnte dir dieses Thema im Laufe der Vorbereitungen über den Weg laufen: Taufgeschenke. Wir zeigen dir, was es bei dem perfekten Präsent zu beachten gibt – sowohl als Gast als auch als Organisator.