Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Allgemein

10 Tipps für deine freie Zeit zu Hause

Pinterest Button
©BartekSzewczyk/iStock

Teilen

Wir von der kartenmacherei arbeiten zur Zeit alle vom Home Office aus. Ihr auch? Wie geht ihr mit der aktuellen Situation um und was macht ihr in der vielen Zeit zu Hause? Was macht ihr wenn ihr zu Hause den Laptop zuklappt und in den Feierabend geht? 

Wir haben nachgefragt und euch die beliebtesten Dinge zusammengestellt:

1.      Fotoalben/Scrapbooks

Ein schönes Fotoalbum lässt dich in Erinnerungen schwelgen. Nach Feierabend kannst du dich mit einem schönen Tee auf die Couch setzen und dir ein Fotobuch gestalten. Dabei findest du bestimmt viele schöne, vielleicht schon fast vergessene wunderbare Momente wieder, die unbedingt mit ins Album müssen.

Ganz Kreative können ihr Album als Scrapbook gestalten. 
Verwendet Washi-Tape, scribbelt selbst, klebt kleine Dinge wie Knöpfe, kleine Wäscheklammern oder ähnliches dazu.

Pinterest Button
In einem Scrapbook könnt ihr neben euren Bildern auch alle eure Erinnerungen sammeln, klebt eure Kinokarte neben das Erinnerungsbild und malt noch verschiedene Elemente dazu. ©Nadzeya_Kizilava/iStock

Für ganz besondere Erinnerungen, die nicht nur Platz in eurem Herzen sondern auch an der Wand haben sollen, sind Wandposter eine hervorragende Idee. Ihr könnt sie mit euren Erinnerungen gestalten oder eure Wände mit Illustrationen verschönern.

Pinterest Button
Gestalte dir dein persönliches Wandbild. In unserem Design "Memory" kannst du dir eine Collage aus vier Bilder erstellen. 

Haltet euch eure Erinneringen in einer Bilderbox fest. Diese kannst du immer wieder nachfüllen und hast so alle deine Lieblinsmomente an einem Ort gesammelt. Alle deine Erinnerungen kannst du so wunderbar aufbewahren, dekorieren und dir zum Beispiel auf deinem Schreibtisch aufstellen oder aber auch an deine Liebsten verschicken.

Pinterest Button
Retrobilder und unsere Bilderbox haben ihren ganz eigenen Charme. Du kannst sie als Deko benutzen, Erinnnerungen festhalten oder sie verschicken.

Verschicke deine Retrobilder an deine Feunde und Familie und sende ihnen damit Umarmungen aus der Ferne. Darüber freut sich jeder und alle fühlen sich einander ein wenig mehr verbunden, wenn auch aus der Ferne.

Auf unserem Pinterest Board findest du zudem zauberhafte DIY-Ideen zu deinen Retrofotos:

2.      Hangout Dinner mit Freunden

Viele von euch haben uns erzählt sie treffen sich abends zum Hangout Dinner mit Freunden. Verabredet euch am Abend und esst gemeinsam oder unterhaltet euch einfach nur. Zünde dir dazu ein paar Kerzen an, öffne dir einen guten Wein und stoßt per Video zusammen an. Vielleicht könnt ihr online ja auch zusammen Spiele spielen, wenn ihr dazu Lust habt. 

Startet verschiedene Challenges, wie zeig mir deinen Home-Office Platz zu Hause und alle müssen ihre Bilder dazu hochladen. Teilt eure schönsten Momente zu Hause mit Freunden und macht einen gemeinsamen Stream, so bleibt ihr in Kontakt und alle können an eurem Alltag auch aus der Ferne teil haben.

Mit unserer Celebration App könnt ihr ganz einfach einen gemeinsamen Stream eröffnen, Bilder hochladen und eure Bilder kommentieren.

Pinterest Button
Mit Videotelefonaten bleibt ihr untereinander in Kontakt.

3.      Entrümpeln

Viele von euch nutzen die Zeit um mal wieder so richtig zu entrümpeln! Nach eurem Hangout Dinner könnt ihr so nochmal richtig aktiv werden. Klamotten, alte Deko und alles andere was du noch so findest und sich über die Jahre angehäuft hat, einfach mal aussortieren. Danach wirst du dich gleich viel besser fühlen und kannst die Sachen auf dem nächsten Flohmarkt, der kommt, verkaufen.

4.     Mache ein Interview mit deinen Eltern oder mit deinen Großeltern per Telefon

Erstellt euch gegenseitig Fragebögen, die ihr am Telefon oder per Video Chat abfragt. Lernt euch so ganz neu und noch viel besser kennen. Vielleicht entsteht dabei sogar eine neue super Geschenkidee für den nächsten Geburtstag oder das nächste Event das ansteht. 

Auch mit deinen Freunden ist das eine super Idee, um sich gegenseitig noch besser kennenzulernen und sorgt für neue spannende und ganz unerwartete Gesprächsthemen.

Pinterest Button
Deine Yoga Session am Abend kannst du auch per Laptop machen und das vielleicht sogar per Video Telefonat gemeinsam mit deinen besten Freunden. ©yulkapopkova/iStock

5.    Verlegt eure Yoga Session nach draußen

Verlegt eure Yoga Session am Abend nach draußen und macht Yoga beim Sonnenuntergang. Oder ihr verlegt eure Runde Yoga in den ganz frühen Morgen und steht mit der Sonne auf. Erlebt den Sonnenaufgang und startet so frisch in den Tag.

6.      Basteln

Seid ihr gerne kreativ? Viele von euch nutzen die Zeit, um sich zum Beispiel eigene Osterdeko zu basteln. Entdecke deine Fertigkeiten im Basteln, Nähen oder aber Stricken. Lerne zum Beispiel Fingerstricken oder Bemale deine Teller und Tassen mit Porzellanfarbe und gestalte dir so dein ganz eigenes und individuelles Service. 

Einsteigersets mit den Materialien, die du brauchst, findest du ganz einfach Online. Diese kannst du dir bis vor die Haustür liefern lassen und kannst sofort loslegen.

Im Internet und auch bei uns im Magazin findest du viele interessante DIY Tipps, mit denen du ganz einfach deine eigenen Dekoelemente zaubern kannst. Gestalte deine eigenen Karten und verschicke sie an Freunde. 

Wann hast du deinen letzten Brief geschrieben? Schreibe wieder Briefe und beginne eine Briefkonversation mit deiner besten Freundin, um ein bisschen Abwechslung zu haben oder verschicke eine Flaschenpost und warte ab, ob sie ankommt und dir jemand antwortet. Vielleciht startest du damit eine wundervolle Brieffreundschaft. Passende Briefumschläge und Absenderaufkleber findest du bei uns im Shop.

Pinterest Button
Verziert eure Post mit unseren wunderbaren Aufklebern.

Verschicke kleine gebastelte Aufmerksamkeiten an deine Freunde. Bereite zum Beispiel kleine Boxen mit Süßigkeiten vor, die du individuell gestaltest. Verziere sie mit Geschenkaufklebern und kleinen Accessoires, wie Federn, Bändern oder grünen Zweigen.

Pinterest Button
Mit kleinen Aufmerksamkeiten für Familie und Freunde zauberst du ihnen beim Öffnen deines Pakets ein Lächeln aufs Gesicht. 

6.      Lesen

Viele von euch erzählten uns sie sind nach einem langen Tag im Home Office müde und entscheiden sich dagegen Serien oder Filme zu schauen. Viele greifen daher wieder in ihr Bücherregal.

Bestimmt gibt es Bücher, die du immer schon einmal lesen wolltest, aber nie dazu gekommen bist. Mit einer Tasse Tee oder Kaffee, einer Decke und einem Buch auf der Couch vergeht ein Nachmittag oder Abend ganz schnell. 

Du kannst auch mit deinen Freunden online eine Liste erstellen mit Büchern, die jeder einmal gelesen haben muss. Oder wenn du keine Lust mehr hast zu lesen, hör dir deine Lieblingshörbücher aus Kindertagen wieder an. 

Pinterest Button
Wage dich an neue Rezepte und werde zum Profi in der Küche.

7.      Kochen/Backen

Kocht ihr euch etwas nach Feierabend? Oder kocht ihr am Wochenende für die Arbeit vor? 

Viele von euch haben erzählt, dass sie sich nun wieder richtig Zeit für das Kochen und Backen nehmen.

So viele Rezepte, die du schon immer mal ausprobieren wolltest, stapeln sich in deiner Küche? Beim Kochen oder aber auch beim Backen, kann man auch sehr gut abschalten. Zudem sagen ja viele, selbstgemachtes schmeckt doppelt so gut.

Pinterest Button
Dein eigenes hausgemachtes Eis. ©picalotta/iStock

Mache dir zum Beispiel dein eigenes Eis. Auch ohne Eismaschine kannst du dir ganz einfach selber dein Lieblingseis herstellen:

So geht es:

  1. Mische deine Zutaten nach Wahl und fülle sie in einen Gefrierbehälter.
  2. Stelle den Behälter in den Gefrierschrank.
  3. Kontrolliere hin und wieder, ob die Masse zu gefrieren beginnt.
  4. Sobald sich erste Eiskristalle bilden, rühre die Eismasse mit einem Schneebesen oder einer Gabel kräftig durch und stelle das Eis wieder kalt.
  5. Wiederhole den vorigen Schritt jeweils nach einer halben Stunde noch drei- bis viermal.
  6. Sollte das Eis anschließend noch zu weich sein, lasse es weitere ein bis zwei Stunden kalt stehen, bevor du es isst.
(https://utopia.de/ratgeber/eis-selber-machen-ohne-eismaschine-5-sommerliche-rezepte/)

Starte auch hier Challenges mit deinen Freunden. Wer kocht das beste Chilli? Oder wer backt den besten "Cheesecake"? Ladet Bilder hoch und kommentiert eure Ergebnisse. In eurem eigenen Stream in unserer Celebration App habt ihr euren eigenen Chatroom und Fotoalbum.

Pinterest Button
Entdecke das Heimgärtner ür dich und lege dir zum Beispiel deinen eigenen Kräutergarten an.

9.      Heim Gärtnern (Kräutergarten und Co.)

Habt ihr einen Balkon oder sogar einen Garten? Vielleicht aber auch nur eine große Fensterbank? Wir haben uns bei uns im Team umgehört und viele legen sich nun ihren eigenen kleine Garten an, ob auf der Fensterbank oder auf dem Balkon an, für den grünen Flair in der Wohnung.

 ege dir zum Beispiel deinen eigenen Kräutergarten an. So hast du immer frische Kräuter zu Hause, wenn du am Kochen bist. So kannst du dir zum Beispiel auch immer frische Kräuter in selbstgemachte Limonaden machen.

Ein Anfängerset für deinen Kräutergarten bekommst du online schon ab 20 Euro. 

Diese Kräuter kannst du ganz einfach auf deiner Fensterbank pflanzen und gedeihen lassen kannst:

  • Dill
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Oregano
  • Basilikum
  • Pfefferminze
  • Kresse
  • Thymian

Wir hoffen mit diesen Tipss bist du in nächster Zeit gut beraten und kannst ein paar davon in deinen Alltag integrieren. Wir wünschen dir viel Spaß beim ausprobieren!

Unsere Themen für dich
Allgemein
Aktion Hoffnungsbrief - Liebe per Post für Senioren*innen

Aktion Hoffnungsbrief - Liebe und Hoffnung an Senioren und Seniorinnen schicken

Allgemein
4 Kreative Geschenkideen zum Vatertag

Der Superheld, der keinen Umhang braucht. Natürlich ist das Papa, der Kindheitsheld. Kreative Geschenkideen zum Vatertag erfahrt ihr hier.

Allgemein
4 kreative Geschenkideen zum Muttertag

4 kreative Geschenkideen zum Muttertag