Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Hochzeit

Hochzeitseinladung selber basteln: 7 kreative DIY Ideen

Pinterest Button
©kartenmacherei

Teilen

Ihr steckt gerade mitten in der Planung eurer Traumhochzeit? Dann sind eure Hochzeitseinladungen ganz bestimmt einer der wichtigsten Punkte auf eurer To-Do Liste. Wir zeigen euch 7 kreative Ideen, 
wie ihr eure Hochzeitseinladung selber basteln könnt und geben euch wertvolle Tipps und Tricks für euer DIY.

1. Hochzeitseinladung mit Wachssiegel selber basteln 

Mit einem selbst gestempelten Wachssiegel, verleiht ihr euren Hochzeitseinladungen einen ganz besonderen und wertigen Look. Beim Motiv des Siegels könnt ihr euch zum Beispiel für einen Spruch "Wir heiraten" oder eure Initialen entscheiden. Passend zur Einladungskarte könnt ihr verschiedene Trockenblumen mit in das Wachssiegel einarbeiten. Wie euch euer individuelles Wachssiegel gelingt, zeigen wir nun Schritt für Schritt. 

Hochzeitseinladung selber basteln mit Wachssiegel und TrockenblumenPinterest Button
©kartenmacherei

Diese Materialien benötigt ihr für eure selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit Wachssiegel:

  • Hochzeitseinladung mit Satinband
  • Siegelstempel "Wir heiraten" von Suzu Papers
  • Wachspellets inkl. Schmelzkelle
  • Kleines Stück Backpapier
  • Trockenblumen z.B. Lagurus, Schleierkraut
  • Teelicht
Materialien für die selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit Wachssiel und TrockenblumenPinterest Button
©kartenmacherei

Hochzeitseinladung selber basteln mit hochwertigem Wachssiegel - so geht es Schritt für Schritt:

  1. Wickle das Satinband zweimal um die Karte, sodass es sich auf der Vorderseite überkreuzt und verknote es auf der Rückseite der Hochzeitseinladung.
  2. Schiebe das Backpapier auf der Vorderseite der Hochzeitseinladung unter das Satinband, so klebt das Siegel später nicht an der Karte. Drapiere die Trockenblume  auf der überkreuzten Stelle des Bands.
  3. Geben nun drei der Wachspellets in die Schmelzkelle und schmelze sie über dem Teelicht bis alle Pellets vollständig geschmolzen sind.
  4. Gieße das flüssige Wachs mittig auf die Karte...
  5. ...und drücke den Siegelstempel hinein.
  6. Warte nun einige Sekunden, bevor du den Siegelstempel vorsichtig von der Karte löst. Fertig ist deine individuelle Hochzeitseinladung mit Wachssiegel!
Erster Teil der Schritt für Schritt Anleitung für die selber gebastelte Hochzeitseinladung mit WachssiegelPinterest Button
©kartenmacherei
Hochzeitseinladung selber basteln: Letzter Schritt des DIY bei dem der Siegelstempel in den flüssigen Wachs gedrückt wirdPinterest Button
©kartenmacherei

Tipp: Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Hochzeitseinladung mit einem Wachssiegel zu verschönern. Einen besonders edlen Look verleiht ihr eurer Hochzeitseinladung indem ihr auf das noch flüssige Wachs kleine Goldflocken streut, bevor ihr den Wachsstempel hineindrückt. 

Hochzeitseinladung selber basteln: Wachssiegel mit Goldflocken und SchleierkrautPinterest Button
©kartenmacherei
Jetzt Hochzeitseinladungen gestalten
Entdecke die Hochzeitseinladung, die perfekt zu eurer Hochzeit passt!
Hochzeitseinladung "Young Love"
Hochzeitseinladung "United"
Hochzeitseinladung "White Bouquet"
Hochzeitseinladung "Bellezza"
Hochzeitseinladung "Mountain Love"

2. DIY-Anhänger: Hochzeitseinladung selber basteln

Ihr möchtet eure Hochzeitseinladungen gerne für jeden Gast individuell personalisieren? Dann bastelt kleine Anhänger aus Modelliermasse. Sie sind nicht nur schnell und einfach hergestellt, sondern verleihen eurer Hochzeitseinladung eine persönliche und selbst gebastelte Note. Passend zum Design euer Hochzeitseinladung können florale Elemente aufgegriffen und eure Einladung zum Beispiel mit einem Olivenzweig dekoriert werden. Das schöne an dieser Idee ist, dass die Gäste ihre Anhänger als Schlüsselanhänger weiterverwenden können. 

Selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit einem Anhänger aus ModelliermassePinterest Button
©kartenmacherei

Das braucht ihr, um eure Hochzeitseinladung mit einem selbst gestalteten Anhänger zu verschönern:

  • Hochzeitseinladung  mit Satinband
  • Modelliermasse (lufthärtend)
  • Keksstempel (Buchstaben)
  • Runde Ausstechform
  • Strohhalm oder Holzspieß für das Loch des Anhängers
  • Feines Schleifpapier
  • Nudelholz
  • Unterlage
  • Olivenzweig oder Eukalyptus zum Verzieren
Hochzeitseinladung selber basteln: Materialien, die für einen DIY-Anhänger aus Modelliermasse benötigt werdenPinterest Button
©kartenmacherei

Schritt für Schritt Anleitung für einen DIY-Anhänger aus Modelliermasse:

  1. Forme die Modelliermasse zu einer Kugel und rolle sie mit dem Nudelholz auf der Unterlage etwa          

    4-5mm dick aus.
  2. Steche mit der Ausstechform kleine Kreise in die ausgerollte Modelliermasse...
  3. ...und mache mit dem Strohhalm oder Holzspieß kleine Löcher in den oberen Rand des Kreises.
  4. Suche dir nun die passenden Anfangsbuchstaben deiner Gäste heraus und schiebe sie auf die Trägerleiste des Keksstempels.
  5. Jetzt kannst du die ausgestochenen Kreise bestempeln.
  6. Ist die Modelliermasse ausreichend ausgehärtet (Bitte beachte die Angaben des Herstellers) kannst du deinem Anhänger den Feinschliff verleihen. Schleife dafür die Ränder mit einem feinen Schleifpapier ab.
  7. Zum Schluss musst du den Anhänger nur noch durchs Satinband fädeln und an deiner Hochzeitseinladung befestigen.
  8. Passend zum Design deiner Hochzeitseinladung kannst du diese beispielsweise noch mit einem Olivenzweig verzieren.
Hochzeitseinladung selber basteln: Schritt für Schritt Anleitung des selbst gemachten Anhängers aus ModelliermassePinterest Button
©kartenmacherei
Hochzeitseinladung selber basteln: Schritt für Schritt Anleitung des selbst gemachten Anhängers aus ModelliermassePinterest Button
©kartenmacherei
 Hochzeitseinladung selber basteln: Verzierung mit einem selbst gemachten Anhänger aus ModelliermassePinterest Button
©kartenmacherei

Alternativ könnt ihr den selbst gebastelten Anhänger auch mit zwei Löchern versehen und zum Beispiel mit einer braunen Kordel seitlich um eure Hochzeitseinladung Mountain Love binden. 

3. Selbst gebastelte Hochzeitseinladung mal anders: Überraschungsbox 

Die Hochzeitseinladung den Lieblingsmenschen zu übergeben ist ein magischer Moment. Noch schöner wird er mit diesem DIY! Mit einer kleinen Überraschungsbox mit euren selbst gebastelten Hochzeitseinladung, die ihr an eure Liebsten übergebt. Utensilien wie ein Freudentränen-Taschentuch,  passend zur Hochzeitseinladung eures Lieblingsdesigns oder kleine Hinweise auf das Motto eurer Hochzeitsfeier, wie ein selbst gebasteltes Palmenblatt, füllen die Box. 

Hochzeitseinladung selber basteln in einer Überraschungsbox für die Gäste: Trockenblumen, Hochzeitseinladung, DIY-Palmenblätter und ein Taschentuch für die Freudentränen zieren die BoxPinterest Button
©kartenmacherei

Was ihr für eure selbst gebastelte Hochzeitseinladungs-Überraschungsbox benötigt:

Hochzeitseinladung selber basteln: Benötigte Materialien für die ÜberraschungsboxPinterest Button
©kartenmacherei

Schritt für Schritt Faltanleitung für euer DIY-Palmenblatt: 

  1. Starte mit der Form eures Palmenblatts. Hier könnt ihr flexibel sein und verschiedene Formen testen. Besonders gut eigenen sich Halbkreise mit einer geraden Kante an der Unterseite. Probiert verschiedene Formen aus, um das für euch perfekte Palmenblatt zu kreieren.
  2. Falte dann das ausgeschnittene Palmenblatt im zickzack zusammen.
  3. Nun nimmst du das gefaltete Palmenblatt und befestigst es mithilfe eines Klebestreifens am Holzspieß, indem du beides damit umwickelst. 

    Tipp: Damit man den Tesastreifen später nicht sieht, kannst du diesen einfach mit einem schmalen Stück Packpapier umwickeln und das Ende mit einem Klebestift festkleben.
  4. Zum Schluss legst du dein selbst gebasteltes Palmenblatt in die mit der Hochzeitseinladung, dem Freudentränen-Taschentuch und Trockenblumen gefüllte Geschenkbox und fertig ist deine individuelle Hochzeitseinladung als Überraschungsbox für deine Gäste.
Hochzeitseinladung selber basteln in Form einer Überraschungsbox für die Gäste: Schritt für Schritt Anleitung zum Falten des DIY-PalmenbattsPinterest Button
Entdeckt eure die Hochzeitseinladung eurer Träume: 
Lieblingsdesign auswählen, gestalten und kostenlose Muster bestellen!
Hochzeitseinladung "White Bouquet"
Hochzeitseinladung "Mountain Love"
Hochzeitseinladung "Bohemian Florals"
Hochzeitseinladung "Love Hoop"
Hochzeitseinladung "Bellezza"

4. DIY-Hochzeitseinladung mit integriertem Fotospiel 

Um noch lange in Erinnerung an den schönsten Tag eures Lebens schwelgen zu können, sind Fotos die allerschönste Möglichkeit die besonderen Momente festzuhalten. Mit einem Fotospiel könnt ihr eure Hochzeitsgäste einbinden und als Paparazzis auf eurer Hochzeitsfeier losschicken, um lustige und besondere Momente einzufangen.

Jeder Hochzeitseinladung wird die Spielanleitung in Form eines Einlegeblatts und ein individueller Aufgabensticker beigelegt. So erhält jeder Gast seine ganz persönliche Fotoaufgabe. Lustige Fotoideen für die Aufgabensticker sammeln wir für euch weiter unten! Am Tag der Hochzeit gilt es die Aufgabe zu erfüllen und lustige Schnappschüsse mit Sofortbildkameras einzufangen. Die entstandenen Fotos werden dann zusammen mit dem jeweiligen Aufgabensticker in ein bereitliegendes Fotoalbum geklebt. So kann sich das Hochzeitspaar immer wieder an den wunderschönen Tag und viele lustige Momente erinnern. 

Hochzeitseinladung selber basteln mit integriertem FotospielPinterest Button
©kartenmacherei

Diese Materialien benötigt ihr für eure selbst gebastelte Hochzeitseinladung inklusive Fotospiel:

  1. Hochzeitseinladung
  2. Geschenkaufkleber passend zum Design eurer Einladungskarte für die Fotoaufgaben
  3. Transparentes Einlegeblatt für die Spielanleitung
  4. Fotoecken zum Befestigen der Aufgabensticker auf dem Einlegeblatt
Materialien für die selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit integriertem FotospielPinterest Button
©kartenmacherei

Anleitung des Fotospiels: Textvorschlag für das Einlegeblatt eurer Hochzeitseinladung

"Lasst uns gemeinsam Erinnerungen sammeln!

Spielt mit uns das Fotospiel:
Besondere und lustige Momente müssen festgehalten werden und dafür brauchen wir eure Hilfe. 
Jeder Gast bekommt mit seiner Einladungskarte eine persönliche Foto-Aufgabe. (Bitte zur Hochzeit mitbringen!) Diese gilt es am Tag unserer Hochzeit zu erfüllen 

Für eure Schnappschüsse liegen Sofotbildkameras in der Location bereit. Klebt eure geschossenen Fotos anschließend gemeinsam mit eurem Aufgabensticker in das am Eingang liegenden Fotobuch. So können wir uns noch lange an einen unvergesslichen Abend erinnern!

Wir freuen uns auf eure Fotos!"

Ideen für eure Fotoaufgaben:

  • Mache ein Foto von dir und dein Trauzeugen
  • Mache ein Foto von dir und dem jüngsten Gast
  • Mache ein Foto von dir und dem ältesten Gast
  • Mache ein Foto von der Hochzeitstorte
  • Mache ein Foto mit einer dir unbekannten Person
  • Mache ein Foto vom tanzenden Hochzeitspaar
  • Mache ein Foto von den schönsten Schuhen des Abends
  • Mache ein heimliches Bild vom Brautpaar
  • Mache ein Selfie auf dem du eine Grimasse ziehst
  • Mache ein Selfie mit dem DJ
  • Mache eine Spiegelfoto auf der Gästetoilette
  • Mache ein Foto mit den Eltern des Hochzeitspaares
  • Mache ein Foto vom Buffet
  • Mache ein Foto von der Tischdekoration
  • Mache ein Foto von einer Person, die eine Rede hält

5. Originelle Hochzeitseinladung mit Drehscheibe selber basteln

Ihr möchtet euch für eure Hochzeitseinladung etwas ganz besonderes einfallen lassen und habt Lust selbst kreativ zu werden? Dann ist eine DIY-Drehscheibe mit euren wichtigsten Informationen zur Hochzeit die perfekte Bastelidee. So hat jeder Gast beim Öffnen des Umschlags direkt das Wichtigste im Blick und ihr sorgt für großes Staunen bei Familie und Freunden. We ihr diese besondere Idee für eure Hochzeitseinladung selber basteln und sogar einen individuell erstellten QR-Code integrieren könnt, zeigen wir euch hier.

Originelle Hochzeitseinladung mit Drehscheibe selber basteln Pinterest Button
©kartenmacherei

Was ihr für eine selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit Drehscheibe benötigt:

Benötigte Materialien für die selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit DrehscheibePinterest Button
©kartenmacherei
Schablone Hochzeitseinladung selber Basteln Drehscheibe zum DownloadenPinterest Button
Ladet euch die Drehschreiben Vorlage kostenlos runter, druckt sie auf A4 aus und schneidet sie aus. 

Schritt für Schritt Anleitung für eure selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit Drehscheibe:

  1. Einfach die Schablonen für die Drehscheibe herunterladen, ausdrucken, ausschneiden und los gehts! Lege die ausgeschnittenen Schablonen auf das Tonpapier und zeichne diese mit einem Bleistift nach.
  2. Schneide nun beide Kreise aus. Die beiden Aussparungen des oberen Kreises bekommst du am besten mit einem Cuttermesser herausgetrennt.
  3. Beschrifte nun beide Kreise mit wichtigen Informationen für eure Gäste. Auf den unteren Kreis kannst du beispielsweise das Datum eures großen Tages schreiben. Ein QR-Code ist ebenfalls eine praktische Möglichkeit euren Gäste eine bequeme Zu-, oder Absage per Mail zu ermöglichen. Dafür einfach einen QR-Code über ein QR-Code-Generator erstellen, ausdrucken und auf die Drehscheibe kleben.                     Beide Kreise sind fertig beschriftet? Dann einfach übereinanderlegen und mit einer Musterbeutelklammer direkt an der Karte befestigen. Steche dafür ein kleines Loch in die Vorderseite der Karte und fädle die Klammer durch Drehscheibe und Karte. Biege anschließend beide Enden der Musterbeutelklammer auf der Innenseite der Hochzeitseinladung auseinander. 
     
  4. Fertig ist deine kreative Hochzeitseinladung mit Drehscheibe mit der jeder Gast die wichtigsten Informationen direkt im Blick hat.

 

Hochzeitseinladungen selber basteln: Schritt für Schritt Anleitung für die Drehscheibe Pinterest Button
©kartenmacherei
Entdeckt jetzt unsere neue Einladungskarten 
Stöbert durch die neue Kollektion und findet euren Favoriten! 
Hochzeitseinladung "Hold Me"
Hochzeitseinladung "Bellezza"
Hochzeitseinladung "Lovestory"
Hochzeitseinladung "Terracotta Love"
Hochzeitseinladung "Bohemian Florals"

6. Hochzeitseinladung selber basteln: DIY Banderole mit Trockenblumen

Mit nur kleinen Handgriffen und wenigen Utensilien könnt ihr eure Hochzeitseinladung aufpimpen und zaubert einen schönen DIY-Look. Wählt dafür zum Design eurer Hochzeitseinladung passende Trockenblumen aus. So könnt ihr mit getrocknetem Farn beispielsweise die romantischen Elemente der Hochzeitseinladung "Terracotta Love" aufgreifen. Eine simple aber trotzdem wunderschöne Idee für ein   Hochzeitseinladungs-DIY!

Hochzeitseinladung selber basteln, geschmückt mit einer aus Trockenblumen verzierten BanderolePinterest Button
©kartenmacherei

Materialien, die für eine Hochzeitseinladung mit selbst gebastelter Banderole benötigt werden:

  • Hochzeitseinladung
  • Schneideunterlage
  • Lineal
  • Cuttermesser
  • Getrockneter Farn (oder andere Trockenblumen passend zum Design eurer Hochzeitseinladung)
Materialien für die selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit DIY Trockenblumen-BanderolePinterest Button
©kartenmacherei

Hochzeitseinladung selber basteln mit dekorativer Banderole - so geht es Schritt für Schritt:

  1. Lege die Banderole auf die Schneideunterlage und ritze mithilfe des Cuttermesser und des Lineals zwei waagerechte, gleich lange Schlitze hinein. Sie sollten ca. 2cm auseinander liegen.
  2. Nehme nun deinen getrockneten Farn oder ähnliches und fädle ihn durch die beiden Schlitze.
  3. Banderole auf die Hochzeitseinladung schieben und fertig ist deine simple und edle DIY-Hochzeitseinladung.
Schritt für Schritt Anleitung: Hochzeitseinladung selber basteln mit DIY-BanderolePinterest Button
©kartenmacherei

Tipp: Entscheidet ihr euch für ein anderes Format für eure Hochzeitseinladungen ohne Banderole, könnt ihr diese auch ganz einfach selber basteln. Achtet dabei darauf, dass ihr festen Tonkarton verwendet und diesen farblich auf euer Kartendesign abgestimmt ist.  

7. Selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit 3D-Herz 

Für einen garantierten Wow-Effekt bei euren Hochzeitsgästen sorgt ein 3D-Herz aus Papier, dass sich beim Aufklappen eurer Hochzeitseinladung öffnet. Diese DIY-Idee passt in jedes Budget und braucht nicht viel. Mit nur wenigen einfachen Schritten könnt ihr einen großen Effekt erzielen. Wir zeigen euch was ihr braucht und wie ihr vorgeht. 

Selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit 3D Herz auf PapierPinterest Button
©kartenmacherei

Das braucht ihr um eure Hochzeitseinladung mit einem 3D-Herz aus Papier zu verzieren:

Übersicht über alle Materialien, die für die selbst gebastelte Hochzeitseinladung mit integriertem 3D-Herz auf Papier benötigt werdenPinterest Button
©kartenmacherei

Schritt für Schritt Anleitung: So bastelt ihr ein 3D-Herz für eure Hochzeitsanleitung:

  1. Zeichne zunächst 6 gleich große Herzen mit einem Bleistift auf das Tonpapier und schneide diese aus.
  2. Falte alle Herzen nacheinander in der Mitte zusammen.
  3. Klebe nun alle Herz-Hälften exakt übereinander. Bestreiche dafür jeweils eine Seite des Herzes mit dem Klebestift und lege ein zweites Herz darüber. Diesen Schritt wiederholst du bis du alle Herzen aneinander geklebt hast. Warte nun eine Weile, bis der Kleber gut getrocknet ist. Ansonsten löst sich das Herz später, beim Befestigen an der Karte.
  4. Zum Schluss musst du das fertige 3D-Herz nur noch an den Innenseiten der Hochzeisteinladung befestigen. Dafür klebst du die linke untere Herz-Hälfte auf die linke und die rechte untere Herz-Hälfte auf die rechte Innenseite der Klappkarte. Fertig ist deine Hochzeitseinladung mit 3D-Effekt!
Hochzeitseinladungen selber basteln: Schritt für Schritt Anleitung für ein 3D-Herz Pinterest Button
©kartenmacherei

Wir hoffen wir konnten euch mit diesen 7 DIY-Ideen eure Hochzeitseinladung selber zu basteln inspirieren und ihr habt nun Lust bekommen selbst kreativ zu werden! 

Wir sind schon ganz gespannt auf die DIY's eurer Hochzeitseinladung. Teilt diese gerne mit uns über Instagram oder Facebook, indem ihr uns mit @kartenmacherei vertaggt.

Weitere DIY-Ideen für eure Traumhochzeit findet ihr auf Pinterest.

Unsere Themen für dich