Zum Shop
Zurück zur Artikelübersicht
Geburt

Seltene Mädchennamen

Pinterest Button
©SolStock

Teilen

Ihr erwartet Nachwuchs und sucht einen außergewöhnlichen vielleicht auch ausgefallenen Mädchennamen für euer Baby, den nicht viele kennen? Dann entscheidet euch bei der Auswahl besser bewusst gegen einen der derzeit weitverbreiteten Modenamen wie Mia, Emma, Paula und Lea für euer kleines Mädchen. Auch traditionelle Namen wie Maria, Anna, Charlotte und Sophie sind wunderschön, sind jedoch bereits häufig vertreten.

Schon immer wurde der Namensauswahl von Neugeborenen eine große Bedeutung zugemessen. Um einen seltenen Mädchennamen für euer Kind zu finden, der sich von den anderen abgrenzt, setzt auf Individualität und tappt nicht in die Zeitgeist-Falle. So selten und ungewöhnlich der Mädchenname auch sein mag, es gibt keinen falschen Namen. Verlasst euch bei der Namensfindung auf eure Intuition, überlegt euch die Wahl gut und trefft diese nicht aus einer Laune heraus. Denn jeder Name trägt einen einzigartigen Charakter und wird unbewusst mit bestimmten Eigenschaften über Herkunft, Status, Intelligenz, Sympathie und Attraktivität assoziiert, was laut Namensforschung tatsächlich die Persönlichkeit beeinflussen kann.

Eins steht fest, Abwechslung ist schön und es ist doch etwas ganz Besonderes, wenn eure Tochter einen seltenen Namen trägt und sich im Kindergarten, der Schule, dem Spielplatz oder auf dem späteren Lebensweg nicht gleich zwei, drei oder gar vier Mädchen finden, die den gleichen Namen tragen. Seltene Namen werden zudem als positiv aufgenommen und nicht so schnell vergessen.

Unverwechselbar – eine Liste mit seltenen Mädchennamen

Wir haben uns für euch nach seltenen Namen umgehört, um euch bei der Suche zu helfen. Im Folgenden findet ihr eine alphabetisch sortierte Auflistung mit seltenen Mädchennamen zur Inspiration, die wir für euch zusammengetragen haben. Macht es euch gemütlich, nehmt euch einen Stift und Papier und lasst euch bei der Namensfindung inspirieren. Vielleicht ist ja auch schon der richtige Name für eure Tochter mit dabei. Viel Spaß bei der Auswahl.

Süße Geburtskarten für MädchenPinterest Button

Seltene Mädchennamen von A bis Z

  • Alecia
  • Alya
  • Amalie
  • Belinda
  • Berit
  • Brianna
  • Charis
  • Charleen
  • Dele
  • Dorette
  • Elara
  • Elja
  • Femke
  • Freya
  • Genta
  • Gunda
  • Gwendolyn
  • Hailee
  • Hellen
  • Hilda
  • Indra
  • Inna
  • Isadora
  • Isaline
  • Jade
  • Jolanda
  • Joleen
  • Kaja
  • Kamilla
  • Kendra
  • Kira
  • Liara
  • Linnea
  • Luanna
  • Maartje
  • Mailin
  • Meret
  • Naemi
  • Namika
  • Neele
  • Nova
  • Oda
  • Ottilie
  • Oxana
  • Perla
  • Philline
  • Pina
  • Rhijana
  • Rosalie
  • Rosanna
  • Sarafia
  • Sinika
  • Skara
  • Stine
  • Tara
  • Tia
  • Tiana
  • Valerjia
  • Veena
  • Vika
  • Viola
  • Wellori
  • Wilma
  • Wolke
  • Yara
  • Ylva
  • Ysabeau
  • Yuri
  • Zara
  • Zarminah
  • Zena
Pinterest Button
Welcher Name passt am besten zu deinem kleinen Mädchen? ©SolStock

Notiert euch eure Favoriten und sprecht mit der Person eures Vertrauens über Hoffnungen, Erwartungen und Wünsche an einen außergewöhnlichen Mädchennamen. Wir sind uns sicher ihr werdet bei Ihrer Recherche einen ganz besonderen Mädchennamen finden.

Namenszauber – wie ihr einen seltenen und außergewöhnlichen Mädchennamen findet

Wie könnt ihr als Eltern ausgefallene und seltene Mädchennamen finden? Außergewöhnliche und besondere Mädchennamen wie Paris, North, True, Liberty, Summer, Rainbow oder Apple werden gerne von den amerikanischen Stars und Sternchen vergeben und sind kaum an Einfallsreichtum und Originalität zu überbieten. Die deutschen Standesämter sind mit ihren Vorgaben bei der Namensvergebung für Kinder etwas strenger, so sind Fantasienamen, geografische oder Markennamen nur in Ausnahmefällen erlaubt. Als Eltern müsst ihr nachweisen, dass der von euch gewählte Name tatsächlich ein gebräuchlicher Vorname ist. Ein Mädchenname muss zudem eindeutig als weiblich erkennbar sein, nicht anstößig sein und das Wohl Ihres Kindes nicht beeinträchtigen. Immerhin wird der seltene Name eurer Tochter ein ganzes Leben lang begleiten. Doch auch mit diesen Vorgaben bleiben euch noch einige kreative Freiheiten, einen seltenen Mädchennamen zu finden. Wir möchten euch einige Tipps für die Suche mit auf den Weg geben.

Pinterest Button

Außergewöhnliche Mädchennamen aus aller Welt

Werft einen Blick über die Grenzen und entdeckt ausgefallene Mädchennamen, die im Ausland geläufig sind, aber in Deutschland selten vergeben werden. Entdeckt Namen mit außergewöhnlichem Klang, ob nordische, spanische, anglo-amerikanische, afrikanische oder asiatische Mädchenamen. Bei eurer Recherche werdet ihr schnell merken, die weiblichen Vornamen verschiedener Länder, Traditionen und Kulturen haben alle eine besondere Bedeutung. Nicht selten entstammen sie der Welt der Natur, der Sagen oder der Religion und enthalten einen besonderen Segen, der Glück, Freude, Gesundheit und Erfolg versprechen soll. Dazu gehören zum Beispiel internationale Namen wie Celyn, Dalia, Farah, Yuki und Kalea.

Oder soll es ein hierzulande ausgefallener Mädchennamen wie Mei, Nanami, Aiko oder Imani für Ihr Mädchen sein? Denkt bei der Namensfindung auch stets daran, dass der Name ruhig ungewohnt, aber nicht zu skurril klingen sollte. Informiert euch über die Bedeutung des ausgefallenen Mädchennamens und stellt euch die Frage, ob der Vorname in der Kombination mit dem Nachnamen harmonisch klingt. Prüft unbedingt vorab, ob diese seltenen Namen in Deutschland zulässig sind, um später beim Gang zum Standesamt nicht enttäuscht zu werden. Umständliche Schreibweisen und eine schwierige Aussprache können das Leben eurer Tochter im Alltag später auch erschweren. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von ungewöhnlichen und wunderschönen Mädchennamen, die selten sind, ohne eure Tochter später bloßzustellen.

Seltene Mädchennamen aus Film und Literatur

Lasst euch von euren persönlichen Lieblingsfilmen, -büchern und Berühmtheiten für einfallsreiche und außergewöhnliche Mädchennamen inspirieren. Hier tummeln sich schöne Vorbilder, historische Persönlichkeiten, starke Heldinnen und interessante Romanfiguren. Welche weiblichen Vornamen gefallen euch also besonders gut? Altdeutsche Namen mit langer Tradition und Geschichte wie Thea, Agnes oder Augusta, die vielleicht ganz zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind? Anglikanische Namen aus der Welt von Shakespeare wie Celia, Viola, Luciana, Juno oder Ophelia? Seltene biblische Namen wie Priya, Samira, Arjona oder Timea? Vielleicht gefallen euch auch mythologische Namen aus der Sagenwelt mit einer besonderen Bedeutung wie Aja, Anat, Freyja oder Persephone. Die Recherche kann sich durchaus lohnen.

Zauberhafte Geburtskarten für euer Babymädchen
Jetzt in deinem Lieblingsdesign individuell gestalten!
Geburtskarte
"Beste Freunde"

10 Karten  ab 30,00 €

Geburtskarte
"Natural"

10 Karten  ab 20,00 €

Geburtskarte
"Pure Happiness"

10 Karte  ab 20,00 €

Geburtskarte
"Glücksfotos"

10 Karten  ab 30,00 €

Geburtskarte
"Von ganzem Herzen"

10 Karten  ab 20,00 €

Geburtskarte
"Lovely Lullaby"

10 Karten  ab 25,00 €

Geburtskarte
"Kleines Wunder"

10 Karten  ab 27,00 €

Geburtskarte
"Magic Moment"

10 Karten  ab 45,00 €

Geburtskarte
"Little Heart"

10 Karten  ab 25,00 €

Wir hoffen wir konnten dir mit diesen Anregungen helfen und wünschen dir viel Spaß bei der Namenauswahl für dein kleines Mädchen.

Noch mehr Inspiration, findest du auf unserem Pinterest Board:

Unsere Themen für dich
Geburt
Babybauch-Fotos selber machen: 3 Tipps, die du kennen solltest!

Dein Babybauch-Shooting zu Hause: Erfahre hier Tipps und Tricks wie du auch zu Hause zu wunderbaren Erinnerungsfotos kommst.

Geburt
Krankenhaus, Geburtshaus oder Hausgeburt? Drei Mütter erzählen von ihren Erfahrungen

Eine wichtige Frage für werdende Eltern: Krankenhaus, Geburtshaus oder Hausgeburt? Diese Erfahrungsberichte von Müttern können dir dabei eine Hilfe sein.

Geburt
Homestory: Alltagsglück in Bildern festhalten

Begleitet uns zu Tanja und ihrer Familie und taucht ein in eine zauberhafte Homestory voller Alltagsglück!