11 Ideen zur Weihnachtsfeier, die Ihre Mitarbeiter lieben werden

Pin It

Ein Restaurantbesuch oder Glühweintrinken: Das sind Klassiker bei der Firmen-Weihnachtsfeier. Sie wollen Ihr Team mit einem besonderen Event überraschen? Diese 11 Ideen für die Weihnachtsfeier sorgen für Abwechslung und gute Stimmung.

Die Weihnachtsfeier zählt zu den unangefochtenen Höhepunkten des Betriebsjahres. Schließlich bietet das Event die Möglichkeit, ungezwungen und abseits vom Schreibtisch das Jahr zusammen mit dem Team ausklingen zu lassen. Für Sie als Arbeitgeber ist die Veranstaltung der perfekte Anlass, um sich bei der gesamten Belegschaft für die Zusammenarbeit zu bedanken. Zu den klassischen Aktivitäten für die Weihnachtsfeier zählen ohne Zweifel ein gemeinsamer Bummel über den Weihnachtsmarkt und ein anschließender Restaurantbesuch. Doch warum nicht mal etwas Neues ausprobieren? Mit den folgenden 11 Ideen bleibt die Weihnachtsfeier Ihren Mitarbeitern garantiert das ganze Jahr über in Erinnerung. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Teambuilding ist bei diesen Tipps inklusive.

1. Tannenbaumschlagen in der Natur

Zu den Feiertagen darf natürlich der Weihnachtsbaum nicht fehlen. Mitunter kann es jedoch ganz schön stressig sein, sich in der Vorweihnachtszeit um einen schönen Baum zu kümmern. Beim Tannenbaumschlagen auf der Weihnachtsfeier wird die Pflicht zum Team-Event: Zahlreiche Anbieter ermöglichen Ihrer Belegschaft inmitten herrlich duftender Tannenwälder ihren ersten eigenen Baum zu fällen. Im Anschluss können alle Mitarbeiter die “Ernte” mit nach Hause nehmen oder ein Exemplar für die Firma auswählen.

Gemeinsames Tannenbaumschlagen ist auch eine schöne Team-Building-Maßnahme. ©StefaNikolic/ iStock

2. Die Festtage am Strand einläuten

Um mit den Kollegen am Strand auf das Weihnachtsfest anzustoßen, müssen Sie nicht gleich in die Karibik fliegen: Verschiedene Beachclubs an Nord- und Ostsee ermöglichen es selbst bei eisigen Temperaturen, echtes Urlaubsflair zu genießen – und das direkt vor der Haustür. Bei einem Cocktail an der Strandbar können Sie gemeinsam die Seele baumeln lassen. Die Buchung eines DJs rundet den Abend ab: Bei passender Musik ist die gute Stimmung Ihrer Belegschaft vorprogrammiert. Zur gemeinsamen Anreise kann, je nach Teamstärke, ein Bus gemietet werden. Je nach Entfernung zum Heimatort müssen Sie sich allerdings um eine passende Unterkunft für alle kümmern.

3. Gemeinsames Rätseln im Escape Room

Das klassische Weihnachtsessen darf zwar auf keiner Weihnachtsfeier fehlen, doch zu einem echten Abenteuer wird das Event mit dem vorherigen Besuch eines Escape Rooms. Zahlreiche Anbieter in vielen Städten bieten dieses Abenteuerspiel für Gruppen an. In kleinen Teams befinden Sie sich gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern eingeschlossen in speziellen Räumen und versuchen, durch das Lösen verschiedener Rätsel, zu “entkommen”. Die kniffligen Aufgaben sorgen für Spaß und Spannung auf der Party und fördern den Zusammenhalt.

Tipp: Zu einer kreativen, individuellen Weihnachtsfeier gehört auch eine entsprechende Einladung. Verschicken Sie doch statt einer E-Mail lieber eine stilvolle Einladungskarte!

4. Weihnachtsfeier auf dem Schiff

Zum Jahresausklang gemeinsam in See stechen und das Betriebsjahr sanft schaukelnd Revue passieren lassen, während die Lichter der Stadt am Ufer leuchten: Eine Weihnachtsfeier kann auch auf dem Wasser gefeiert werden. Verschiedene Reedereien helfen Ihnen dabei, mit Ihren Mitarbeitern ein rauschendes Fest auf heimischen Gewässern zu feiern – ob auf einem Fluss oder auf dem See. Häufig ist dabei auch direkt für Drinks und Dinner an Bord gesorgt.

Statt in einem klassischen Restaurant kann die Weihnachtsfeier auch auf einem Schiff stattfinden. ©davelogan/ iStock

5. Im Dunkelrestaurant dinieren

Für reichlich Abwechslung auf der Weihnachtsfeier sorgt ein gemeinsames Abendessen in einem Dunkelrestaurant: Dort wird das Menü in völliger Finsternis serviert. Das Speisen im Dunkeln wird für Ihre Mitarbeiter eine völlig neue Sinneserfahrung darstellen, schließlich ist der Grundsatz “Das Auge isst mit” außer Kraft gesetzt. Das gemeinsame Erlebnis dient als optimale Team-Building-Maßnahme, denn ein reger Austausch nach dem Restaurantbesuch ist gewiss.

6. Die Feier im Schloss zelebrieren

Mit der Wahl einer märchenhaften Location können Sie Ihre besondere Wertschätzung gegenüber Ihren Mitarbeitern ausdrücken. Besonders herrschaftlich lässt es sich in einem Schloss oder auf einer Burg feiern: Zahlreiche Anwesen können für Firmenfeiern samt Service und Catering gemietet werden. Einem edlen Dinner an einer langen Tafel mit Ihrer gesamten Belegschaft steht also nichts mehr im Wege. Und: In vielen der Häuser kann auch übernachtet werden. Suchen Sie rechtzeitig nach entsprechenden Angeboten, denn natürlich sind Schlösser auch für andere Events sehr gefragt.

7. Den Weihnachtsmarkt zur Firma holen

Bei einem Weihnachtsmarktbesuch genießen Sie mit Ihrem gesamten Kollegium Leckereien und Glühwein. Doch besonders mit einer großen Belegschaft kann es im Markttreiben ganz schön hektisch werden. Ein mobiler Weihnachtsmarkt bringt die unverwechselbare Stimmung exklusiv für Ihr Team direkt zu Ihrem Firmensitz. Ob drinnen oder draußen, wenige ausgewählte Foodtrucks oder zahlreiche Stände – Betreiber von mobilen Weihnachtsmärkten passen ihr Angebot Ihren individuellen Wünschen an.

8. Craft Beer Tasting auf der Weihnachtsfeier

Glühwein ist zwar der unangefochtene Klassiker zur Weihnachtszeit – doch wie wäre es alternativ mal mit einem angesagten Craft Beer Tasting? Die kreativ gebrauten Biere kleinerer Brauereien liegen seit Jahren im Trend. Die Verkostung verschiedener Sorten kann als optimaler Eisbrecher vor dem gemeinsamen Dinner dienen. Die Tastings werden üblicherweise in Brauereien, Fachgeschäften oder Bars ausgeführt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 🍺БАР „13 RULES“ БЕЛЯЕВО (@13rules_belyaevo) am

9. Mit der Kutsche zur Weihnachtsfeier

Diese Idee ist ideal für Firmen mit einem kleineren Team: In Pferdekutschen reisen Sie gemeinsam zur Eventlocation Ihrer Wahl – oder lassen sich an einem zentralen Ort wieder absetzen. Eine Kutschfahrt durch eine verschneite Winterlandschaft ist nicht nur romantisch, sondern stimmt Ihre Mitarbeiter auch optimal auf die Weihnachtszeit ein. Auf der Fahrt bleiben die Kollegen durch Glühwein und Wolldecken warm.

10. Gemütliche Weihnachtsfeier in der Berghütte

Uriges Flair am knisternden Kamin bieten Sie ihrer Belegschaft bei einer Weihnachtsfeier auf einer Hütte im Umland. Ob in den Bergen, im Wald oder auf dem flachen Land – ein gemeinsamer Ausflug in die Natur stimmt nicht nur auf die Weihnachtszeit ein, sondern bietet auch die Gelegenheit, sich innerhalb des Teams besser kennenzulernen. Mit der passenden Verpflegung und der richtigen Musik wird die Weihnachtsfeier zur echten Hütten-Gaudi. Wenn der Anbieter kein eigenes Restaurant hat, kann ein externes Catering engagiert werden, das die Speisen liefert.

11. Ein besonderes Motto wählen

Es muss nicht immer eine spezielle Location sein, um die Weihnachtsfeier kreativ zu gestalten. Auch ein Motto kann der Feier im Restaurant oder in der Bar eine besondere Note geben. Vor allem das Outfit der Gäste kann auf ein Thema abgestimmt werden. Wichtig ist: Wählen Sie das Motto so, dass auch jeder ohne riesigen Aufwand daran teilnehmen kann und niemand peinlich berührt ist. Das Motto “Strand” oder “Disco” ist weniger geeignet. Noch einfacher machen Sie es Ihren Kollegen, wenn Sie selbst Kleidungsstücke zum Motto in einem Kostümverleih ausleihen und zur Verfügung stellen. Beliebt und vergleichsweise leicht umsetzbar sind etwa Themen wie “Elegant”, “20er-Jahre” oder einfach ein Farbmotto, auf die Sie auch die Deko abstimmen können.

Headerbild: ©skynesher/ iStock