Verlobungskleider

Verlobungskleider für einen glänzenden Auftritt als zukünftige Braut

Pin It

Verlobungskleider lassen dich nicht nur vor Freude von innen strahlen, sondern sorgen auch äußerlich für einen glänzenden Auftritt. Mit diesen Tipps findest du in jedem Fall das passende Kleid für eure Verlobungsfeier.

Eine Feier zur Verlobung ist ein toller Anlass, um das frisch geschlossene Versprechen eines Paares zu feiern. Während sie früher traditionell im Hause der Brauteltern stattfand, laden immer mehr Frischverlobte ihre Familie in ihr eigenes Zuhause ein. So oder so ist jede Verlobungsfeier ein kleines Fest und dafür braucht es natürlich auch ein glanzvolles Outfit. Die Wahl des Verlobungskleides ist für die zukünftige Braut dabei eine gute Möglichkeit, sich bereits auf die Hochzeit einzustimmen. Schließlich wartet bald darauf auch die Wahl des Brautkleides auf sie. Dabei müssen Verlobungskleider allerdings keinesfalls so ausgefallen und teuer sein wie Hochzeitskleider.

Verlobungskleider
Die Wahl deines Verlobungskleides ist eine gute Möglichkeit, dich auf deine Hochzeit einzustimmen. ©iStock/PeopleImages

Verlobungskleider kaufen: Darauf kommt es an

Verlobungskleider zu finden, ist keine leichte Aufgabe! Das liegt vor allem an der Verlobungsfeier. Sie ist einerseits ein Fest, bei dem etwas ganz Großes gefeiert wird: der Wille zweier Liebender, sich mit einer Trauung aneinander zu binden. Andererseits ist sie klassischerweise ein Fest im kleinen Rahmen. Meist feiert ein Paar seine Verlobung nur im Kreise der Familie und mit den Trauzeugen. Das perfekte Verlobungskleid sollte demnach chic und festlich sein, die Braut am Abend der Verlobungsfeier zu erkennen geben und dennoch nicht den Rahmen sprengen.

Darauf solltest du bei der Wahl deines Kleides achten:

  • Typ: Verstell dich nicht! Gerade für eine kleine Feier im Kreise der Familie solltest du ein Kleid auswählen, das deinem Typ entspricht.
  • Farbe: Farben haben immer eine Bedeutung – auch bei Verlobungskleidern. Drück deine Freude über deine Verlobung auch farblich aus und wähle für dein Verlobungskleid einen fröhlichen, hellen Ton. Im Sommer eignen sich auch Pastelltöne. Rot, die Farbe der Liebe, geht natürlich auch immer!
  • Budget: Der Preis für Verlobungskleider kann sich durchaus im Rahmen halten. Spar beim Kauf deines Outfits zur Verlobungsfeier lieber ein paar Euros und halte mehr Geld für dein Hochzeitskleid zurück.
Verlobungskleider
Mit Rot als Farbe der Liebe liegst du bei einem Verlobungskleid immer richtig. ©iStock/ariwasabi

Kurze, romantische Verlobungskleider

Verlobungskleider sind eine tolle Möglichkeit, um mit romantischen Elementen zu spielen. Schließlich geht es bei Verlobungsfeiern vor allem um eins: die Liebe. Und die darf sich gerne auch in deinem Kleid widerspiegeln. Gerade kurze Kleider mit romantischen Spielereien bilden einen tollen Kontrast. Als romantisch gelten beispielsweise Perlen-Stickereien, eingearbeitete Spitze oder ein floraler Print mit Rosen.

Aber es gibt auch Farben, die klassischerweise als romantisch gelten, Altrosa zum Beispiel oder Violett. Aber auch ein kurzes weißes Spitzenkleid könnte ein schöner Ausblick auf dein bevorstehendes Braut-Outfit sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JenniferxLauren (@jenniferxlauren) am

Lang und elegant: Verlobungskleider mit besonderem Chic

Verlobungsfeiern sind in der Regel Abendveranstaltungen. Hier liegst du auch mit einem langen Abendkleid definitiv richtig. Lange Verlobungskleider gibt es sowohl im Prinzessinnen-Look als auch in zurückhaltender geradliniger Form. Edle, fließende Stoffe lassen auch ein schlichtes Verlobungskleid sehr stilvoll wirken.

Auch bei langen Kleidern können die Farben eine klare Sprache sprechen: Rosé, Champagner oder Elfenbein strahlen sowohl Zurückhaltung als auch Eleganz aus. Ein langes rotes Kleid dagegen wirkt verführerisch.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Spreading Color (@spreadingcolor) am

Legere Verlobungskleider für einen lässigen Look

Für eine Feier im Kreise der Familie eignet sich auch ein legerer Look sehr gut. Verlobungskleider im Boho-Stil sind vor allem etwas für zukünftige Bräute, die es gerne lässig mögen. Boho-Kleider gibt es sowohl in der kurzen als auch in der langen Variante. Entscheidest du dich für diesen Stil, darfst du auch farblich gerne etwas aus der Reihe tanzen. Wie wäre es also mit einem bunt geblümten Hippie-Kleid oder einem Verlobungskleid aus zartem Leinenstoff mit grober Spitze?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ZAPHRIKA (@zaphrika) am

Verlobungskleider im Stil der Royals

Die berühmtesten Verlobungskleider der letzten Jahre stammen, keine Frage, von den britischen Royals. Sowohl das Verlobungskleid von Herzogin Kate als auch das von Herzogin Meghan haben schon viele zukünftige Bräute für ihre eigene Verlobungsfeier inspiriert.

Herzogin Kate hatte sich für die öffentliche Verkündung ihrer Verlobung mit Prinz William im Jahr 2010 für ein kurzes royalblaues Wickelkleid entschieden. Das Kleid stammt von Designer Issa und kostet 670 Euro. Wenige Jahre später hat das Label Monsoon das Kleid nahezu identisch noch einmal neu aufgelegt. Der Traum vom royalen Verlobungskleid ist seitdem nur noch 150 Euro entfernt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Cambridge Family (@trh_the_cambridges) am

Herzogin Meghan war bei ihrem Verlobungskleid nicht annähernd so sparsam. Für die offiziellen Verlobungsfotos wählte sie eine Robe von Designer Ralph & Russo – für schlappe 75.000 US-Dollar, umgerechnet rund 67.000 Euro. Für den hohen Preis stand Meghan in der Kritik. Und dennoch glänzte sie in dem traumhaften Kleid mit gerüschtem Rock und transparentem Top mit Goldstickereien an der Seite ihres Prinzen wie kaum eine andere.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am

Ob im Stil der Royals, lässig, elegant oder romantisch – Verlobungskleider gibt es in allen nur denkbaren Varianten. Damit du auf deiner Verlobungsfeier von innen und außen strahlst, solltest du dich dennoch für ein Verlobungskleid entscheiden, das zu dir und deinem Typ passt. Viel Spaß beim Shoppen!

Headerbild: ©iStock/alexkotlov